Zum Inhalt springen

Baun - Haltungsschulung

MODULKSP Gesang / Belegung als Wahlmodul möglich
NAMEBaun, Prof. Gisela Padmini
TITELHaltungsschulung
BESCHREIBUNGAnhand von wiederkehrenden Übungen wird die Wahrnehmung des Körpers und des Bewegungsapparates geschult. Spannungsausgleich der Muskulatur und Arbeit entgegen spezieller Beschwerden im Bewegungsapparat lassen den Körper flexibler werden und machen ihn so als Instrument verfügbar.
TERMINDonnerstag
UHRZEITnoch offen
RAUMR 145
LEISTUNGAktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Baun - Tanz und Choreografie

MODULKSP Gesang / als Wahlmodul möglich
NAMEBaun, Prof. Gisela Padmini
TITELTanz und Choreografie
BESCHREIBUNGBewegungstraining mit Schwerpunkt Tanz, basierend auf Elementen moderner Tanztechniken. Erarbeiten vorgegebener und eigener choreografischer Abläufe. Hierbei stehen der Körper und die Bewegung als Ausdrucksmittel im Fokus.
TERMINDonnerstag
UHRZEITnoch offen
RAUMBirk Areal
LEISTUNGAktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Blanco - Cello Ensemble

MODULBA I-5, MA I-2, MA II-2 (Violoncello): KSP
NAMEBlanco, Prof. Beatriz
TITELCello Ensemble
BESCHREIBUNGRepertoire:
Villalobos, Bachianas Brasileiras no.5 | Piazzolla, La Muerte del Ángel | J.S.Bach, Erbarme Dich und mehr.
Konzert am 20.10.2023 im Rahmen der Ranweiler Basilikakonzerte (AT). Es werden weitere Konzerte organisiert.
TERMINN.N.
UHRZEITN.N.
RAUMN.N.
LEISTUNGAktive Teilnahme nach einem Auswahlverfahren
LP2 LP

Blanco - Kammermusik Werkstatt

MODULBA I-1 & 5, MA I-1, 2, MA II: KSP
NAMEBlanco, Prof. Beatriz
TITELKammermusik Werkstatt
BESCHREIBUNGErarbeitung und Aufführung von Kammermusikwerke vom Klavierduo bis zum Streichsextett
TERMINN.N.
UHRZEITN.N.
RAUMN.N.
LEISTUNGGruppen mit konkreten Repertoireideen
LP2 LP

Blessing - Rohrbau historisch

MODULKSP/Rohrbau, W
NAMEBlessing, Prof. Clara
TITELRohrbau historisch
BESCHREIBUNGRohrbau-Gruppenstunden mit dem Fokus auf Barockoboe, klassischer Oboe sowie allen Nebeninstrumenten (Oboe d'amore, Oboe da Caccia, Englischhorn). Sowohl praktische Unterrichtseinheiten als auch Auseinandersetzung mit Quellen zu historischem Rohrbau. Anmeldung bitte via E-Mail/Absprache mit der Dozentin.
TERMIN- nach Absprache -
UHRZEIT- nach Absprache -
RAUMB 202 / B 302 / B 301
LEISTUNGregelmäßige Teilnahme an den Rohrbau-Gruppenstunden
LP1 LP

Blessing - JSB: Matthäus-Passion / Workshops für Holzbläser

MODULKSP/Großes Ensemble, W
NAMEBlessing, Prof. Clara
TITELJSB: Matthäus-Passion / Workshops für Holzbläser
BESCHREIBUNGVorproben und -workshops für die Matthäuspassion im März 2023 für die Holzbläser.
TERMIN- nach Absprache -
UHRZEIT- nach Absprache -
RAUMB 202 / B 302 / B 301
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme am Unterricht und an den Projekten inkl. der Konzerte
LP1 LP

Blessing - Bläserkammermusik (Fokus Aufführungspraxis)

MODULKSP/Kammermusik, W
NAMEBlessing, Prof. Clara
TITELBläserkammermusik (Fokus Aufführungspraxis)
BESCHREIBUNGKammermusikunterricht für Bläser und ihre Ensembles mit dem Fokus Aufführungspraxis. Es kann auf modernem und historischem Instrumentarium gespielt werden. Anmeldung bitte via E-Mail/Absprache mit der Dozentin.
TERMIN- nach Absprache -
UHRZEIT- nach Absprache -
RAUMB 202 / B 302 / B 301
LEISTUNGProben und Unterrichtsbesuch mit dem Ensemble (modernes und historisches Instrumentarium)
LP1-2 LP

Brand - Improvisation am Tasteninstrumenten

MODULBA V: KKon 1+2
NAMEBrand, Andreas
TITELImprovisation am Tasteninstrumen
BESCHREIBUNGImprovisation am Tasteninstrument mit Schwerpunkt "Jazz/Pop". Praktische Anwendung der Inhalte aus dem Musiktheoriefach "Jazz/Pop". Inhalte und Übungen zu stiltypischen musikalischen Strukturen und Verläufen. Einteilung in Zweiergruppen n.V
TERMINMittwoch
UHRZEIT09.30 Uhr
RAUM108
LEISTUNGKontinuierliche Teilnahme am Gruppenunterricht, nach Abstimmung Teilnahme am klasseninternen Vorspiel
LP3 LP

Brümmer, Döbereiner, Goßmann, Käppler, Schmid, Swoboda - Musikdesign Laboratorium

MODULBA V: KSP 1, 2 + 3
NAMEBrümmer, Prof. LudgerDöbereiner, Prof. Dr. LucGoßman, Prof. Dr. Joachim, Käppler, Prof. Florian, Schmid, Prof. Sonja, Swoboda, Jürgen
TITELMusikdesign Laboratorium
BESCHREIBUNGWerkzeuge der digitalen Klanggestaltung und deren Anwendung | Synchronisation von Bild und Ton | Grundlagen des Mehrkanaltons | Musik mit Circuit-Bending | Theorie instrumentaler und elektronischer Musik | Grundlagen des Sounddesigns und der Sprachgestaltung | Praktische Umsetzung von Konzepten der Klanginteraktion | Konzeption interaktiver Musiksysteme | Entwicklung künstlerischer Prozesse im Team | Erstellung von Soundalikes | Umsetzung von Performance-, Installations- und Live Electronic Konzepten | Entwicklung einfacher interaktiver Musiksysteme | Eigene und fremde kreative Arbeit reflektieren und konstruktiv diskutieren.
Teile des Musikdesign-Laboratoriums (Komposition, Soundalikes, Sounddesign und Jahresprojekt) entlang studiengangsinterner Einteilungen.
Projektcontainer Wintersemester 2022/2023 (KSP 2 +3)
- Käppler: Soundszenografie / Ausstellung (Kooperationsprojekt mit der HTWG- und Uni Konstanz)
- Brümmer: wird noch bekannt gegeben.
- Döbereiner, Goßmann: Projekt im Spannungsfeld Musik und künstliche Intelligenz. Auch offen für Interessierte anderer Studiengänge. Anmeldung für Nicht-Musikdesigner:innen unter l.doebereiner(at)doz.hfm-trossingen.de. Voraussichtlich mittwochs 11.00 - 13.00 Uhr, Raum im Hans-Lenz-Haus nach Vereinbarung.
 
TERMINMittwoch und Donnerstag
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMC301, C304, C309, C401 n.V.
LEISTUNGAktive und kontinuierliche Teilnahme sowie Konzeption und Umsetzung von Projekten
LP20 bis 26 (je nach KSP)

Duftschmid - Historische Aufführungspraxis

MODULBA I: KSP
NAMEDuftschmid, Prof. Lorenz
TITELHistorische Aufführungspraxis
BESCHREIBUNGVortrag Einführung in die Historische Aufführungspraxis / Anwendung Historischer Traktate in Beispielen praktischer Musik / Interpretationsvergleiche / Studium Historischer Quellen als Hausaufgabe
TERMINMontag
UHRZEIT17.30 Uhr
RAUM131
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, Hausaufgaben
LP1 LP

Henrichs - Kammermusik Naturtrompetenensemble

MODULBA I-5 & III-2, MA I-2, II-2, VI & IX-1 (jeweils Trompete)
NAMEHenrichs, Prof. Patrick
TITELKammermusik Naturtrompetenensemble
BESCHREIBUNGAusgesuchtes Repertoire für Barocktrompetenensemble des 16.-18. Jh.
Offen für alle Studierenden der modernen und historischen Trompete.
TERMINFreitag
UHRZEIT11.00-13.00 Uhr
RAUMnach Absprache
LEISTUNGregelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Hoffmann - Hits Hits Hits

MODULBG II: VPE; MG II: VPE, offen für BA V
NAMEHoffmann, Prof. Tobias
TITELHits Hits Hits
BESCHREIBUNGDie Combo arbeitet über 2 Semester (WS22/23 + SS23). Wir erarbeiten ein Repertoire bekannter Stücke aus Rock & Pop. Dieses Programm wird als Abschluss bei Trossingen Open 2023 aufgeführt werden.
TERMINDienstag
UHRZEIT18.20-19.20 Uhr
RAUMC 102 - HL Saal
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme über 2 Semester
LP1 LP

Hoffmann - Contemporary Folk, Americana & Roots Music

MODULBG II: VPE; MG II: VPE, offen für BA V
NAMEHoffmann, Prof. Tobias
TITELContemporary Folk, Americana & Roots Music
BESCHREIBUNGSongs von Norah Jones, Milk Karton Kids, Punch Brothers, Blake Mills, Gillian Welch, Ryan Adams, I'm with her, Bill Frisell u.a. Die zeitgenössische amerikanische Folk und Roots Music Szene blüht seit einiger Zeit regelrecht auf und hat in den vergangenen Jahren viele erstaunliche Songwriter*innen und Musiker*innen hervor gebracht, viele mit einem Bein im Jazz, oder mit Verbindungen zur zeitgenössischen Jazzszene. Diese Combo widmet sich dieser wunderbaren Musik. Wir studieren die Songs ein und versuchen davon soviel wie möglich zu lernen. Sänger*innen herzlich willkommen, es gibt einiges zu tun für euch.
TERMINDienstag
UHRZEIT19:30
RAUMC 102 - HLH Saal
LEISTUNGAktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Hoffmann - Jazz und Improvisation

MODULBG II, MG II: VPE, offen für Musikdesign
NAMEHoffmann, Prof. Tobias
TITELJazz und Improvisation
BESCHREIBUNGGrundlagen in Jazz und Bandimprovisation
TERMINDienstag
UHRZEIT17.10-18.10 Uhr
RAUMC 102 - HLH Saal
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Hoffmann - Training for Groove & Power Jamming

MODULBG II: VPE; MG II: VPE, offen für BA V
NAMEHoffmann, Prof. Tobias
TITELTraining for Groove & Power Jamming
BESCHREIBUNGIn dieser Combo trainieren wir Timing, Groove und Solospiel / Improvisation anhand von bekannten Stücken der Jazz-, Funk- und Popgeschichte, Das hält fit!
TERMINDienstag
UHRZEIT16.00-17.00 Uhr
RAUMC 102 - HLH Saal
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Käppler - MY BAND

MODULBA V: KKon
NAMEKäppler, Prof. Florian
TITELMY BAND
BESCHREIBUNGDie Teilnehmenden sollten bereits über (erste) Band-Erfahrungen verfügen und in der Lage sein, ohne Vorlage von Noten auf ihrem Instrument aktiv / improvisatorisch an einer Probe mitzuwirken.
TERMINMittwoch
UHRZEIT16.00-18.00 Uhr
RAUMC 102
LEISTUNGGründung einer eigenen Band. Stilistik, Besetzung und Format sind frei nach den Interessen der Teilnehmenden und Verfügbarkeit. Aktive und regelmäßige Teilnahme an Proben und Erarbeiten eines eigenen Repertoires.
LP2 LP
  

Kiebler - Unterricht Neue Musik / Neue Kammermusik

MODULBA I: KSP, MA II: KKon, MA VIII: KSP, W
NAMEKiebler, Sven Thomas
TITELUnterricht Neue Musik / Neue Kammermusik
BESCHREIBUNGEinstudierung mind. eines Solo- oder Kammermusikwerkes des 20./21. Jahrhunderts (vorzugsweise Musik ab 1945) pro Semester. Hierbei sollen neue Notations- und Spieltechniken erlernt werden. Ferner sollen den Studierenden Fachkompetenzen hinsichtlich der kompositionstechnischen, stilistischen und ästhetischen Einordnung der gespielten Werke und ihres musikgeschichtlichen Kontextes vermittelt werden. Der Unterricht Neue Musik / Neue Kammermusik ist in ASIMUT unter der Rubrik "Anmeldung zu Ereignissen" - "Neue Musik" zu finden. Dort können sich Studierende selbständig und stundenweise eintragen.
TERMINMittwoch oder Donnerstag
ZEITRAUM11.00-16.00 Uhr
RAUM223
LEISTUNGEinstudierung mind. eines Solo- oder Kammermusikwerkes des 20./21. Jahrhunderts (vorzugsweise Musik ab 1945) pro Semester. Mind. 4 Unterrichtsstunden für den Erwerb von 1 LP nötig
LP1 LP

Kim - Neue Gitarrenmusik

MODULBA I-4: KSP, W
NAMEKim, Prof. Jin-Hee
TITELNeue Gitarrenmusik
BESCHREIBUNGAnmeldung per E-Mail: j.kim(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINMittwoch
UHRZEIT17.00-18.00 Uhr
RAUM208
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme
LP2 LP

Kim, Lislevand - Historische Gitarren- und Lauteninstrumente/Historische Aufführungspraxis

MODULBA I-4: KSP, MA I & II: W
NAMEKim, Prof. Jin-Hee, Lislevand, Prof. Rolf
TITELHistorische Gitarren- und Lauteninstrumente/Historische Aufführungspraxis
BESCHREIBUNGIm Meisterkurs-Format, nur offen für Gitarre. Anmeldung per E-Mail: j.kim(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINN.N.
UHRZEITN.N.
RAUMN.N.
LEISTUNGAktive Teilnahme
LP1 LP

Klaiber - Name a Song

ModulBG II, MG II: VPE/VKP, offen für Musikdesign
NameKlaiber, Prof. German
TitelName a Song 
BeschreibungJazz/Rock/Pop-Combo
TerminMontag
Uhrzeit10.00-11.00 Uhr
RaumSaal HLH
Leistungaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Kurig - Probespiel Training für Kontrabass

MODULBA I-5 (Kontrabass): KSP
NAMEKurig, Prof. Detmar
TITELProbespiel Training für Kontrabass
BESCHREIBUNGProbespiel Simulation und Vertiefung des Probespiel Repertoires
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 201
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Kurig - Kontrabass Ensemble

MODULBA I-5 (Kontrabass): KSP
NAMEKurig, Prof. Detmar
TITELKontrabass Ensemble
BESCHREIBUNGErarbeitung und Aufführung von Werken für Kontrabass Ensemble
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 201
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme und Mitwirkung an einem Konzert
LP1-2 LP

Landshamer - Orchesterpraxis Blockseminar Teil 1 & Teil 2

MODULBA/MA/KE: KSP, W für alle Studierenden mit HF Gesang oder Orchesterinstrument, BG:KP
NAMELandshamer, Prof. Christina und Dukek, Hermann
TITELOrchesterpraxis Blockseminar Teil 1 & Teil 2
BESCHREIBUNGOrchesterpraxis Teil 1 - Mendelssohn: Italienische Sinfonie
Fr 18.11.2022 10-14 Uhr Kulturspeicher
Fr 29.11.2022 10-14 Uhr Kulturspeicher
Mi 30.11.2022 10-12 Uhr GP, 13h Lunchkonzert Kleine Aula

Orchesterpraxis Teil 2 mit Gesang - Verdi: Verdiana etc.
Fr 20.1.2023 10-14 Uhr Kulturspeicher
Mi 1.2.2023 10-14 Uhr Kleine Aula
Do 2.2.2023 10-12h GP, 13h Lunchkonzert Kleine Aula

Besetzung:
Instrumental:
1 Flöte, 1 Oboe, 1 Klarinette, 1 Fagott, 1 Horn
2 Violinen, 1 Bratsche, 1 Cello, 1 Kontrabass

Vokal:
Alle Stimmlagen

Im Seminar Orchesterpraxis werden musikalische Werke in großer kammermusikalischer Besetzung erarbeitet und beim Lunchkonzert in der Kleinen Aula zur Aufführung gebracht. Neben der puren Freude am gemeinsamen Spiel ist das Ziel das Kennenlernen neuer Literatur und die Verfeinerung der eigenen musikalischen Kommunikationsmöglichkeiten im Ensemble. Erwartet wird eine sehr gute Vorbereitung und Präsenz an allen Terminen.
Individuell vereinbarte Unterrichtseinheiten für Dirigent*innen und Sänger*innen finden im Einzelunterricht bei Prof. Christina Landshamer und Hermann Dukek statt.

Das Seminar entbindet Instrumentalist*innen nicht von der Pflicht zur Teilnahme am Hochschulorchester! Es kann nicht stattdessen gewählt werden.

Es besteht die Möglichkeit auch nur an einem Teil des Seminars teilzunehmen.

Anmeldung:
Instrumentalist*innen: h.dukek(at)la.hfm-trossingen.de
Sänger*innen: c.landshamer(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINStart 18.11.2022
UHRZEIT10.00-14.00 Uhr
RAUMKulturspeicher bzw. Kleine Aula
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme am Unterricht, sowie aktive Mitwirkung in den Lunchkonzerten
LP1-2 LP

Maier - Kammermusik - Unterricht

MODULBA I / MA I & II: KSP
NAMEMaier, Prof. Hans
TITELKammermusik
BESCHREIBUNGErarbeitung von zeitgenössischen Kammermusikwerken und /oder Übertragungen kammermusikalischer Werke der „Alten Musik“ in der Besetzung Akkordeon mit mindestens einem weiteren Instrument; weitergehende Informationen hierzu: Modulhandbuch Akkordeon oder unter H.Maier(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINwöchentlicher Unterricht; Stundenplanbesprechung entweder am 5.10.2022 um 19.00 Uhr in Raum 112 oder per Mail
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUM112
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme. Auftritte bei den internen und/oder hochschulöffentlichen Podien.
LP2 LP

Merkl - Bandleading

MODULBG I: KP / E
NAMEMerkl, Stefan
TITELBandleading
BESCHREIBUNGIn Bandleading wirst du in die Handhabung des Rock/Pop Instrumentariums eingeführt. Du lernst Schlagzeug Grooves, Bass Riffs, Piano chords, Gitarrenakkorde, um später in deinem Schulalltag eine Band oder Klassenband anzuleiten.
Ein weiterer Aspekt ist Body Percussion, Rhythmus -und Tonhöhen Solmisation.
TERMINFreitag
UHRZEIT13.00-15.00 Uhr
RAUMC 102
LEISTUNGAbschluss Konzert
LPLN+

Merkl - Ensemble

MODULBG I: KP / E
NAMEMerkl, Stefan
TITELEnsemble
BESCHREIBUNGAufbruch in die Welt der Improvisation. Einfache Standards, Pop/Rock/HipHop - Tunes mit viel Freiraum zum eigenen Ausprobieren. GrooveTatoo inklusive.
TERMINFreitag
UHRZEIT15.00-16.00 Uhr
RAUMC 102
LEISTUNGAbschlusskonzert
LP2 LP

Metzger - Rhythmik mit EMP

MODULMA XIII-2:KSP
NAMESandra Metzger
TITELRhythmik mit EMP 
BESCHREIBUNGDie Didaktik und Methodik der Musikvermittlung in der Arbeit mit Kindergruppen ist eines der wichtigsten Standbeine für die Praxis. Wir erarbeiten musikalische Spielformen mit Stabspielen und weiteren Klang- und Rhythmusinstrumenten, wie sie in der M&B Praxis eingesetzt werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der instrumentalen Begleitung und Untermalung von Kinderliedern.
TERMINMontag
UHRZEIT13.00-14.00 Uhr
RAUMBirkfabrik
LEISTUNGEntwerfen und Notieren eigener instrumental-musikalischer Spielformen
LP2 LP 

Müller - Liedgestaltung für Sänger*innen und Pianist*innen

MODULBA1, BA2, MA1, MA3, MA4 jeweils KSP
NAMEMüller, Clemens
TITELLiedgestaltung für Sänger*innen und Pianist*innen
BESCHREIBUNGAnmeldung bitte per Mail an clemensmueller83(at)gmail.com
TERMINMontag
UHRZEITTermine nach Absprache
RAUMInformation per Asimut
LEISTUNGregelmäßige Teilnahme
LP1-2 LP

Niedecken - Barock-Tanz

MODULBA III: KKon
NAMENiedecken, Bernd
TITELBarock-Tanz
BESCHREIBUNGWorkshop in historischem Tanz für die Studierenden des Instituts für Aufführungspraxis, offen auch für Interessierte Studierende anderer Fachrichtungen
TERMIN04.-06.11.2022 und 20.-22.01.2023
UHRZEITnach Absprache/Ansage
RAUMN.N.
LEISTUNGTeilnahme
LP1 LP

Pellicia - Italienisch für Musiker und Sänger 1. Semester

MODULMA 1-4, BA I-6, III-3: KKon
NAMEPellicia, Giorgiana
TITELItalienisch für Musiker und Sänger 1. Semester
BESCHREIBUNGGrundlage der italienischen Grammatik und Aussprache. Verarbeitung des Solo- u. Ensemble-Gesangsrepertoire, die Beherrschung von gesangsspezifischen Anforde- rungen, Textverständlichkeit, Klanggestaltung und Formgebung, stilistische und ästhetische Fragen der Interpretation, Kontextwissen, der Aufbau eines repräsentativen Repertoires der italienischen Literatur.
Anmeldung bitte unter: giofla83(at)gmail.com
TERMINFreitag
UHRZEIT09.00-10.00 Uhr
RAUM 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Pellicia - Italienisch für Musiker und Sänger 2. Semester

MODULMA 1-4, BA I-6, III-3: KKon
NAMEPellicia, Giorgiana
TITELItalienisch für Musiker und Sänger 2. Semester
BESCHREIBUNGGrundlage der italienischen Grammatik und Aussprache, Stufe 2. Verarbeitung des Solo- u. Ensemble-Gesangsrepertoire, die Beherrschung von gesangsspezifischen Anforde- rungen, Textverständlichkeit, Klanggestaltung und Formgebung, stilistische und ästhetische Fragen der Interpretation, Kontextwissen, der Aufbau eines repräsentativen Repertoires der italienischen Literatur.
TERMINFreitag
UHRZEIT10.00-11.00 Uhr
RAUM 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Pellicia - Italienisch für Musiker und Sänger 3. Semester

MODULMA 1-4, BA I-6, III-3: KKon
NAMEPelliccia, Giorgiana
TITELItalienisch für Musiker und Sänger 3. Semester
BESCHREIBUNGGrundlage der italienischen Grammatik und Aussprache. Stufe 3. Verarbeitung des Solo- u. Ensemble-Gesangsrepertoire, die Beherrschung von gesangsspezifischen Anforde- rungen, Textverständlichkeit, Klanggestaltung und Formgebung, stilistische und ästhetische Fragen der Interpretation, Kontextwissen, der Aufbau eines repräsentativen Repertoires der italienischen Literatur.
TERMINFreitag
UHRZEIT11:00-12:00
RAUM 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Pelliccia - Italienisch für Musiker und Sänger 4. Semester

MODULMA 1-4, BA I-6, III-3: KKon
NAMEPelliccia, Giorgiana
TITELItalienisch für Musiker und Sänger 4. Semester
BESCHREIBUNGGrundlage der italienischen Grammatik und Aussprache. Stufe 4. Verarbeitung des Solo- u. Ensemble-Gesangsrepertoire, die Beherrschung von gesangsspezifischen Anforde- rungen, Textverständlichkeit, Klanggestaltung und Formgebung, stilistische und ästhetische Fragen der Interpretation, Kontextwissen, der Aufbau eines repräsentativen Repertoires der italienischen Literatur.
TERMINFreitag
UHRZEIT12.00-13.00 Uhr
RAUM 
LEISTUNGregelmässige aktive Teilnahme
LP1 LP

Schmid - Instrument und Live-Elektronik

MODULBA I: KSP, MA VIII: KSP, offen für alle
NAMESchmid, Prof. Sonja Lena
TITELInstrument und Live-Elektronik
BESCHREIBUNGIm 3. Semester komponieren Musikdesign-Studierende für ein Instrument ihrer Wahl mit (Live-)Elektronik und bilden dazu Tandems mit Instrumentalist*innen. Austausch und Experimentierfreude stehen hier im Mittelpunkt! Interessierte können sich bei s.schmid(at)doz.hfm-trossingen.de melden.
TERMINwird noch bekanntgegeben
UHRZEITwird noch bekanntgegeben
RAUMwird noch bekanntgegeben
LEISTUNGProben und Teilnahme an Aufnahmen und ggf. Abschlusskonzert
LP1-2 LP nach Aufwand

Schmid - Open Scores Praxis-Seminar

MODULBA/MA: KSP, offen für alle
NAMESchmid, Prof. Sonja Lena; Gossmann, Prof. Joachim
TITELOpen Scores Praxis-Seminar
BESCHREIBUNG"Open Scores" bezeichnet Musikstücke und Konzepte im späten 20. und 21. Jahrhundert, die Freiheiten bei der Ausführung gewähren und z.B. Besetzung, gestische Ausarbeitung oder Notenmaterial offenlassen- und die den Ausführenden daher besonderen Erfindungsgeist abverlangen und ermöglichen! Im Kurs werden mehrere solcher Konzepte besprochen und auch gleich praktisch erprobt. Studierende haben die Möglichkeit, eigeninitiativ allein oder in Gruppen ein "Open Score" bis zur Auftrittsreife zu erarbeiten und damit zusätzliche Leistungspunkte zu bekommen. Vom 25.-27.11.2022 findet ergänzend der Ensemble-Workshop COBRA statt.
TERMINDonnerstags (13./27.10.,03./17.11.,01.12.2022,12.01.2023)
UHRZEIT9.30-11.30 Uhr oder nach Absprache
RAUMC102 (Hans-Lenz-Saal)
LEISTUNGAktive Teilnahme, ggf. selbsttändige Eigenleistung
LP1-3 LP (nach Aufwand)

Schmid - COBRA- Offener Ensemble-Workshop

MODULBA/MA: KSP, offen für alle
NAMESchmid, Prof. Sonja Lena
TITELCOBRA - Offener Ensemble-Workshop
BESCHREIBUNG„COBRA“ von 1986 für eine flexible Gruppe von Musiker*innen ist das berühmtesete der sogenannten "Game pieces" von John Zorn und bietet eine faszinierende Mischung aus Improvisation und zeitgenössischem Ensemblespiel. Wir werden unsere ganz eigene Trossinger Version kreieren. Dazu nähern wir uns dem Material mit Improvisationsübungen, finden darüber zu einer gemeinsamen Klangsprache und erarbeiten Stück für Stück die „Spielregeln“ des Stücks. Es sind keinerlei Vorkenntnisse in Neuer Musik oder Improvisation vonnöten.
Anmeldung bitte unter Angabe des Instruments/Stimmlage. Der Workshop ist Teil des Praxis-Seminars "Open Scores", kann aber auch davon unabhängig besucht werden.
TERMIN25.11.2022, 14.00-18.00 Uhr / 26.11.2022, 10.00-13.00 und 14.00-18.00 Uhr / 27.11.2022, 10.00-13.00 Uhr
UHRZEITsiehe Termine
RAUMKleine Aula
LEISTUNGAktive Teilnahme
LP1 LP

Seguin - Französisch I

MODULBA I-6, BA III-3: KKon, offen für alle Gesangsstudierende
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch I
BESCHREIBUNGGrundkenntnisse der französischen Aussprache
Beherrschung der entsprechenden IPA-Zeichen (Internationales Phonetisches Alphabet)
Verständnis eines Textes erarbeiten
TERMINMontag
UHRZEIT13.00 - 14.00 Uhr
RAUMB101
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP0,5 LP

Seguin - Französisch II

MODULBA I-6, BA III-3: KKon, offen für alle Gesangsstudierende
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch II
BESCHREIBUNGFortsetzung von Französisch I
Inhalt: Grundkenntnisse der französischen Aussprache
Beherrschung der entsprechenden IPA-Zeichen (Internationales Phonetisches Alphabet)
Verständnis eines Textes erarbeiten
TERMINMontag
UHRZEIT14.00-15.00 Uhr
RAUMB101
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP0,5 LP

Seguin - Französisch: Repertoirearbeit

MODULBA I-6, BA III-3: KKon, offen für alle Gesangsstudierende
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch: Repertoirearbeit
BESCHREIBUNGInhalt:
Gestaltung der französischen Sprache im Singen - Auch historisch informierte Aussprache.
Einzelarbeit an französischem Repertoire.
Coaching abgestimmt auf die Bedürfnisse der Studierenden.
Ablauf:
Jede Woche gibt es 4 Termine à 30Min für Einzelarbeit an französischem Repertoire eigener Wahl.
Alle Gesangstudierenden dürfen teilnehmen.
Wenn Sie 8 Mal im Semester aktiv teilgenommen haben, bekommen Sie eine Unterschrift für das Modul.
Teilnahme:
Über folgenden Link können Sie sich im online-Kalender eintragen:
https://terminplaner4.dfn.de/DJuGMadcslvoNwqq
Das Passwort für den Terminplaner erhalten Sie von mir jeanneseguin(at)live.fr
TERMINMontag
UHRZEIT15.00-17.00 Uhr
RAUMB101
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP0,5 LP

Spaans - Kammermusikalische Coachings für Studierenden-Ensembles

MODULBA I: KSP, MA I-II: KSP,  W
NAMESpaans, Prof. Marieke
TITELKammermusikalische Coachings für Studierenden-Ensembles
BESCHREIBUNGEnsembles (Duo und größer) auch für moderne Studiengänge, nicht nur AM, mit Repertoire der Barock, Klassik und Früh-Romantik. Sowohl Ensembles mit historischen Tasteninstrumenten als auch Ensembles mit modern Klavier als auch Ensembles ohne Tasteninstrument, können sich für diesen Unterricht anmelden. Nebst Unterricht in kammermusikalischen Fähigkeiten wird auch eingegangen auf die stilistische Besonderheiten des jeweiligen Werk und/oder Komponisten. Anmeldung an: m.spaans(at)doz.hfm-trossingen.de, gerne vor Semesteranfang oder in der ersten Semesterwoche. Termine in gemeinsamer Absprache.
TERMINnach Absprache
UHRZEITnach Absprache
RAUMnach Absprache
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teinahme
LP1 LP

Spegg - Korrepetition für Klavierstudierende

MODULBA I-1: KSP
NAMESpegg, Holger Dominik
TITELKorrepetition für Klavierstudierende
BESCHREIBUNGIm Studienverlaufsplan steht die Korrepetition im Verbund mit dem Hauptfach Klavier und der Kammermusik, aus gutem Grund: Im späteren Berufsleben werden Pianist*innen gesucht, die korrepetieren können. Korrepetieren heißt: Orchester und Kammermusikpartner/in in einem zu sein. Korrepetition ist künstlerisch und pianistisch anspruchsvoll, macht Spaß und bietet einen Blick "über den Tellerrand" für alle Klavierstudierende! Themen des Korrepetitionsunterrichts sind unter anderem: Umgang mit Klavierauszügen (Orchesterbearbeitungen); Orchesterklang auf das Klavier übertragen; Blattspiel; wichtige Werke der Bläser- und Streicherliteratur kennen lernen; Methoden, um ein neues Werk schnell einzustudieren. Der Unterricht wird in drei Workshop-artigen Terminen angeboten plus Einzelunterricht nach Bedarf. Der erste Termin findet statt am Donnerstag, den 20.10.2022 um 11.00 Uhr. Anmeldung bitte an h.spegg(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINDonnerstag
UHRZEIT11.00-13.00 Uhr oder nach Vereinbarung
RAUM113 oder nach Vereinbarung
LEISTUNGRegelmässige und aktive Teilnahme
LP1 LP

Steck - Barocke, klassiche und frühromantische Kammermusik - Ensemblespiel

MODULBA III: KSP, MA IX: KSP
NAMESteck, Prof. Anton
TITELBarocke, klassiche und frühromantische Kammermusik - Ensemblespiel
BESCHREIBUNGBarocke, klassische und /oder frühromantische Kammermusik in allen Besetzungen.Fokus ist das Ensemblespiel und die jeweilige Interpretationspraxis der Zeit, aus der die Komposition stammt. Anmeldung mit allen Teilnehmern spätestens zu Beginn des Semesters!
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMn.A.
LEISTUNGaktive Mitwirkung
LP1 LP

Taranczewski - LAB 1

MODULBG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLAB 1
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Blues und Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
Anmeldung per Mail zu Beginn des Semesters an o.taranczewski(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINDienstag
UHRZEITwird bekannt gegeben
RAUMSaal HL-Haus
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP2 LP

Taranczweski - LAB 2

MODULBG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLAB 2
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Blues und Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
Anmeldung per Mail zu Beginn des Semesters an o.taranczewski(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINDienstag
UHRZEITwird bekannt gegeben
RAUMSaal HL-Haus
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, benotete Mappe
LP2 LP

Taranczweski - LAB 3

MODULMG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLAB 3
BESCHREIBUNGIn dem Seminar werden verschiedene Stile und Genres aus Jazz, Popular- und Weltmusik analysiert, reflektiert, und in eigenen Übungen, u.a. anhand von Stilkopien praktisch umgesetzt. Die Geschichte des Jazz und der Popularmusik, die Weiterentwicklung der Musikproduktion, sowie Aspekte Jugendkultureller Kontexte werden ebenfalls behandelt.
Anmeldungen per Mail an o.taranczewski(at)doz.hfm-trossingen.de
TERMINDienstag
UHRZEITwird bekannt gegeben
RAUMSaal HL-Haus
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, benotete Mappe
LP2 LP

Villemin - Tanztraining und Choreographie

MODULBA II: KSP
NAMEVillemin, Juliette
TITELTanztraining und Choreografie
BESCHREIBUNGDas Tanztraining basiert auf einem fließenden und ökonomischen Bewegungseinsatz. Die Dozentin bietet dazu tänzerische Grund-Elemente an, die abgestimmt auf die agierende Gruppe integriert und variiert werden. Entwickelte Choreografien werden in unter. Kontexten präsentiert.
Wer kann teilnehmen: Musik & Bewegungsstudierende und alle, die sich mit Bewegung, Musik und Bühne auseinandersetzen wollen. Experimentierfreudige und je nach Eignung auch aus unterschiedlichen Studienfächern sind willkommen.
Anmeldung erforderlich unter villemin(at)yahoo.es.
TERMIN01.11.22, 10.00-18.00 Uhr | 25. & 26.11.2022, jeweils 10.00-18.00 Uhr | 03. & 04.12.2022, jeweils 14.00-18.00 Uhr | 13. & 14.01.2023
UHRZEITs.o.
RAUMBirk-Areal oder R 145
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP2-3 LP

Vliex -Rhythmisch-metrische Zeitgestaltung in M&B

MODULBA II: KSP, offen auch für Musikgymnasium
NAMEProf. Sabine Vliex 
TITELRhythmisch-metrische Zeitgestaltung in M&B
BESCHREIBUNGRhythmuspatterns werden über diverse Bodypercussionformen eingeübt; das Modul schult zudem die Unabhängigkeit zwischen Hand und Fuß in Verbindung mit Sprache und ausgewählten Musikstücken.
TERMINMontag
UHRZEIT17.00-18.30 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige TN, Vorführen von rhythm.-metr. Studien
LP2,5 LP

Vliex - Rhythmik mit EMP

MODULMA XIII-2: KSP (1. Sem)
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELRhythmik mit EMP
BESCHREIBUNGArbeit mit Fachtexten zur Rhythmik/EMP; Umsetzen von Theoriewissen in Praxisbeispiele.
TERMINDienstag
UHRZEIT15.00-16.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGLesen von Fachtexten und Praxisbeispiele aus der Rhythmik/EMP Literatur recherchieren und analysieren.
LP2 LP

Vliex - Rhythmik mit EMP

MODULMA XIII-2: KSP (2. Sem)
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELRhythmik mit EMP
BESCHREIBUNGTheoretisches Wissen über die Didaktik und Methodik der Bewegungsvermittlung und Umsetzung des Wissens in Praxisbeispiele; Erarbeitung musikalischer Bewegungsformen für eine kleine Aufführung vor einem Kinderpublikum.
TERMINDienstag
UHRZEIT16.00-17.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGLesen von Fachtexten und Praxisbeispiele aus der Rhythmik/EMP Literatur recherchieren und analysieren; Entwerfen eigener bewegungs-musikalischer Tanzformen und Bewegungsgestaltungen.
LP2 LP

Vliex - Rhythmik mit EMP „Ich hab die Töne klingen seh’n“

MODULMA XIII-2: KSP, W, Musikgymnasium
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELRhythmik mit EMP  „Ich hab die Töne klingen seh’n“
BESCHREIBUNGAngelehnt an das Bilderbuch „Ich hab die Geige klingen sehn“ von Eric Carle, lassen wir uns durch die Bilder des Buches, die wie eine grafische Notation
anmuten, zu einer bewegungs-szenischen Gestaltung inspirieren in der die Mitwirkenden sich instrumental, gesanglich und bewegungsmäßig-schauspielerisch
einbringen können. Am Ende des WS führen wir das Ergebnis als kleines Bühnenstück in der Birkfabrik vor einem Kinderpublikum auf.
TERMINDienstag
UHRZEIT18.00-19.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGKünstlerisch Sprechen, Singen, am Instrument improvisieren. Entwerfen eigener bewegungs-musikalischer Tanzformen und Bewegungsgestaltungen.
LP2-3 LP

Werner - Sprechen Gruppenunterricht

MODULBA II: KSP; BA IV: KKon; BG I: KP; BA I & V: IGP
NAMEWerner, Sabine A.
TITELSprechen - Gruppenunterricht
BESCHREIBUNGAnmeldung bitte unter s.werner(at)doz.hfm-trossingen.de
Die Unterrichtsinhalte zielen auf die in den jeweiligen Modulhandbüchern hinterlegten, zu erlangenden Kompetenzen.
TERMINnach Absprache
UHRZEITnach Absprache
RAUMnach Absprache
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, LN/P
LPsiehe jeweiliges Modulhandbuch

Werner - Gestaltung der Sprache im Lied

MODULBA I-6B: KSP, W für alle Studierenden mit HF Gesang und Klavier bzw. Lied-Ensemblemitglieder
NAMEWerner, Sabine A.
TITELGestaltung der Sprache im Lied
BESCHREIBUNGAnmeldung bitte unter s.werner(at)doz.hfm-trossingen.de
Im Blickpunkt steht das Kunstlied, welches im Hinblick auf Gestaltung und Problematik des Sprachtextes aus sprecherzieherischer Perspektive erarbeitet wird.
TERMINMittwoch
UHRZEIT12.00-13.30 Uhr
RAUMB 102
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme
LP1 LP im BA Gesang, 2 LP im Wahlmodul

Werner - Phonetik - Die Konsonanten der deutschen Sprache in Theorie und Übung

MODULBA I-6: KSP,  BA III-3: KSP, W
NAMEWerner, Sabine A.
TITELPhonetik - Die Konsonanten der deutschen Sprache in Theorie und Übung
BESCHREIBUNGAnmeldung bitte unter s.werner(at)doz.hfm-trossingen.de
Die Konsonanten der deutschen Sprache stehen im Blickpunkt dieses Seminars: Phonetisches Vokabular | Lautbildungskriterien | Ausspracheregelung gemäß deutscher Bühnensprache | Internationale Lautschrift IPA | Praktische Übung
TERMINDonnerstag
UHRZEIT09.00-10.00 Uhr
RAUMB 102
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme
LP1 LP im BA Gesang, 2 LP im Wahlmodul