Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenzurück zu Aktuelles

Stellenausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen ist, als rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts, im Drei-Länder-Raum Deutschland-Österreich-Schweiz angesiedelt und besitzt in einzigartiger Weise internationale Ausstrahlung. Ihre künstlerischen und musikpädagogischen Studiengänge  sind einerseits beeinflusst von den kulturellen Impulsen dieses Umfeldes, andererseits prägt die Hochschule mit ihren Studierenden, Lehrenden, Absolventinnen und Absolventen das Musikleben der gesamten Region. Die Hochschule hat etwa 400 Studierende und beschäftigt über 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einem Jahresetat von ca. 5,6 Mio. Euro. Studierende und Lehrende profitieren von einem Netzwerk internationaler Kontakte innerhalb Europas, den USA und Asien. Das Profil der Hochschule ergibt sich vor allem durch die intensive Verknüpfung von Studium und beruflicher Praxis.

Aktuelle Ausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum 01. September 2021 oder früher einen

Projektmanager (m/w/d) für das Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE
(100%, EG 13 TV-L)

Das seit 2016 an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen existierende Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE versteht sich als Brückenbauer zwischen einem traditionellen Musikbegriff (inkl. Jazz, Popular- und Weltmusik) und einer zunehmend digitalisierten Welt. Das Landeszentrum agiert in hochschulübergreifender Vernetzung mit sämtlichen Fachbereichen und mit rennomierten Partnern. Eine besonders enge Kooperation besteht mit dem Studiengang MUSIKDESIGN.

Als Projektmanager koordinieren Sie künstlerische Projekte und damit zusammenhängende organisatorische Vorgänge. Sie arbeiten mit anderen Bereichen der Hochschule zusammen sowie mit externen Partnern.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Koordiantion und Betreuung von Projekten
  • Bearbeitung der dafür anfallenden verwaltungs- und finanztechnischen Vorgänge in Koordination mit der Hochschulverwaltung
  • Selbstständige Recherche von Möglichkeiten der Drittmittelakquise, Verfassen von oder Mitarbeit bei Anträgen sowie Kommunikation mit Fördergebern
  • Konzeption insebesondere der printbezogenen Öffentlichkeitsarbeit in Koordination mit der allgemeinen Hochschulkommunikation
  • Verfassen und Redigieren von projektbezogenen Texten oder Rechenschaftsberichten
  • Terminkoordination und Nachbearbeitung von internen und externen Meetings, Mitwirkung bei Veranstaltungs- und Projektplanung, sowie bei Internationalisierungsaktivitäten
  • In gerinem Umfang: Mitwirkung in der Lehre im Bereich Projektmanagement

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Einschlägiges Hochschulstudium, beispielsweise im Bereich Kulturmanagement, Kulturwirtschaft, Medien oder Kulturwissenschaften
  • Erfahrungen im Bereich Projekt- und/oder Veranstaltungsmanagement
  • Erfahrung in der Drittmittelakquise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache
  • Ausgeprägte Organisationskomkompetenz und Teamfähigkeit
  • Möglichst einschlägige Vorerfahrung im Hochschulbetrieb
  • Sicherer Umgang mit Office-Software und CMS
  • Vorausgetzt wird Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität sowie eine selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeiten in einem Zukunftsfeld der musikalischen Hochschulbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen, kreativen Team und einer innovativ ausgerichteten Musikhochschule

Die Staatliche Hochschule für Musik Trosissingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (u. a. Angaben zum Werdegang, Kopien Schul- bzw. Hochschulabschluss etc.) in einer PDF zusammengefasst (max. 15 MB) bis zum 30. Juni 2021 (Datum des Maileingangs) an das

Personalbüro der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
Mail: bewerbung@mh-trossingen.de

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: https://www.hfm-trossingen.de/datenschutz

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum 01. Oktober 2021 einen

Projektmanager Digitalkommunikation (m/w/d) 
für den STUDIENGANG MUSIKDESIGN
(50%, EG 13 TV-L)

Der interdisziplinäre Bachelor Studiengang Musikdesign wird seit 2010 an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen in Zusammenarbeit mit der Fakultät Digitale Medien an der Hochschule Furtwangen University angeboten. Musikdesign betrachtet die Arbeit mit Klang als Teil einer Gesamtinszenierung die für den hörenden Betrachter multimedial und multisensorisch erlebbar wird. Im Spannungsfeld zwischen Digitalen Medien und Musik gestalten Musikdesigner*Innen Klang aus den Elementen (komponierte) Musik, Sprache und Sound. Eine besonders enge Kooperation besteht mit dem Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE.

Als Projektmanager der Digitalkommunikation des STUDIENGANGS MUSIKDESIGN konzipieren Sie digitale Kommunikationsmaßnahmen der Hochschule, insbesondere für den STUDIENGANG MUSIKDESIGN und das Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE. Sie arbeiten als Teil des Musikdesign-Teams eng mit anderen Bereichen der Hochschule zusammen und bilden eine Schnittstelle zu externen Partnern.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Eigenständige Konzeption, Koordination, Durchführung und Evaluation digitaler Kommunikationsmaßnahmen der Hochschule, insbesondere für den STUDIENGANG MUSIKDESIGN und das Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE
  • Planung und Koordination veranstaltungsbezogener digitaler Werbemaßnahmen sowie Maßnahmen zur Gewinnung neuer Studierender im STUDIENGANG MUSIKDESIGN
  • Strukturierung und Aufbereitung von Projektinhalten für Social-Media-Kanäle
  • Austausch mit der allgemeinen Hochschulkommunikation
  • In geringem Umfang: Mitwirkung in der Lehre im Bereich Social Media
  • Anleitung und Befähigung studentischer Hilfskräfte zur eigenständigen Mitarbeit in den Bereichen Digitalkommunikation und Medienproduktion

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Hochschulstudium in den Bereichen Marketing, Onlinemedien, Kulturmanagement, Musikmanagement, Journalismus, Medien- oder Kulturwissenschaften, Kulturwirtschaft o. ä.
  • Freude an der Teamarbeit und Bereitschaft zu interdisziplinärer Zusammenarbeit, auch international
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie ein ausdrucksstarker Schreibstil
  • Einen fundierten Erfahrungsschatz im Bereich Digitalkommunikation sowie ausgeprägte Organisationskompetenz
  • Sicherer Umgang mit Office-Software und CMS
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Medienproduktion
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Sorgfältige, selbstständige Arbeitsweise

Was wir Ihnen bieten:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
  • Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit, Teilzeit)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Zukunftsfeld der musikalischen Hochschulbildung
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem aufgeschlossenen, kreativen Team und einer innovativ ausgerichteten Musikhochschule

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich audrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (u. a. Angaben zum Werdegang, Kopien der Schul- und Hochschulabschlüsse etc.) in einer PDF zusammengefasst (max. 15 MB) bis zum 30. Juni 2021 (Datum des Maileingangs) an das

Personalbüro der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
Mail: bewerbung@mh-trossingen.de

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: https://www.hfm-trossingen.de/datenschutz