Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenzurück zu Aktuelles

Stellenausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen ist, als rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts, im Drei-Länder-Raum Deutschland-Österreich-Schweiz angesiedelt und besitzt in einzigartiger Weise internationale Ausstrahlung. Ihre künstlerischen und musikpädagogischen Studiengänge  sind einerseits beeinflusst von den kulturellen Impulsen dieses Umfeldes, andererseits prägt die Hochschule mit ihren Studierenden, Lehrenden, Absolventinnen und Absolventen das Musikleben der gesamten Region. Die Hochschule hat etwa 400 Studierende und beschäftigt über 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einem Jahresetat von ca. 5,6 Mio. Euro. Studierende und Lehrende profitieren von einem Netzwerk internationaler Kontakte innerhalb Europas, den USA und Asien. Das Profil der Hochschule ergibt sich vor allem durch die intensive Verknüpfung von Studium und beruflicher Praxis.

Aktuelle Ausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt

zwei Mitarbeiter (m/w/d) für den Pfortedienst
im Umfang von jeweils 50%

(EG 3 TV-L)

Der Pfortedienst umfasst vier Schichten (Schicht 1: 06:30 - 11:00 Uhr, Schicht 2: 10:30 - 15:00 Uhr, Schicht 3: 14:30 - 19:00 Uhr, Schicht 4: 18:30 - 23:00 Uhr). Diese Schichten werden teils in Wechselschichten erbracht. Frei werden, aufgrund Renteneintritt, eine Stelle am Vormittag/Nachmittag und eine Stelle am Nachmittag/Abend. Im Urlaubs- oder Krankheitsfall ist ggfs. auch zu anderen Zeiten einschließlich Wochenende Dienst zu leisten.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Raumbelegung mittels EDV-Programmen
  • Schlüsselausgabe für die einzelnen Räume
  • Bedienung der Telefonzentrale
  • Auskunftserteilung
  • Schließdienst für das gesamte Hochschulgebäude

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Versierter Umgang mit EDV-Programmen (Microsoft Office, Asimut)
  • Selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Flexibilität, auch bei wechselnden Anforderungen
  • Ehrgeiz zur eigenständigen Einarbeitung und Weiterentwicklung
  • Nach Möglichkeit Erfahrung im Bereich Empfang/Pforte

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 05. März 2021 entweder per Mail in einer PDF zusammengefasst an bewerbung@mh-trossingen.de oder per Post an die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen, Personalbüro, Schultheiß-Koch-Platz 3, 78647 Trossingen.

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: Datenschutz-Richtlinie

An der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen ist auf Grund des Ablaufs der Amtszeit der Stelleninhaberin zum 01. Februar 2022 die Stelle

Kanzler*in (m/w/d)

im Beamtenverhältnis auf Zeit (Bes.-Gr. W 2 LBesG BW zzgl. Funktionsleistungsbezügen) für die Dauer von sechs bis acht Jahren zu besetzen. Eine Wiederwahl ist möglich.

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen ist eine künstlerisch-wissenschaftliche Hochschule, die einzige deutsche Musikhochschule in der EUREGIO Bodensee und genießt internationales Renommee. Den ca. 450 Studierenden werden neben dem traditionellen Fächerkanon die herausragenden Schwerpunkte Alte Musik, Rhythmik und Musikdesign angeboten. Im Jahr 2016 wurde zudem das Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE als Brückenbauer zwischen der Musiktradition und einer zunehmend digitalisierten Welt eingerichtet.

Der Kanzler muss als hauptamtliches Rektoratsmitglied für den Bereich der Wirtschafts- und Personalverwaltung und Beauftragter für den Haushalt einen Hochschulabschluss haben und aufgrund einer mehrjährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in der Personal- und Wirtschaftsverwaltung, erwarten lassen, den Aufgaben des Amtes gewachsen zu sein.

Gesucht wird eine in Personal- und Haushaltsmanagement sowie in den Bereichen Organisation und Organisationsentwicklung darstellbar erfahrene Persönlichkeit, die ein hohes Maß an Kommunikations-, Moderations- und Teamfähigkeit vorweisen kann. Erwartet werden, neben einer Affinität zum Musischen, darüber hinaus eine den Aufgaben angemessene Durchsetzungskraft und Entscheidungsbereitschaft sowie Verhandlungsstärke und eine ausgeprägte Kompetenz zur aktiven Beteiligung an der strategischen Entwicklung und Profilierung der Musikhochschule.

Führungs- und Organisationskompetenz, strategische und integrative Fähigkeiten, Kooperations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit nach innen wie nach außen sowie Verhandlungsgeschick werden vorausgesetzt, ebenso gute Sprachfähigkeit im Englischen.

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Bewerbungen werden erbeten bis zum 22. März 2021 (Poststempel) an den

Vorsitzenden des Hochschulrats
Herrn Thomas Albiez
c/o Staatliche Hochschule für Musik Trossingen
Schultheiß-Koch-Platz 3
78647 Trossingen

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: Datenschutz-Richtlinie

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter in der Bibliothek (m/w/d)
in Teilzeit 50%

(EG 5 TV-L)

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Ausleih- und Auskunftsdienst
  • Kontrolle/Dokumentation der Gebührenzahlungen
  • Selbstständiges Führen und Dokumentieren der Mahnverfahren (Benutzer und Lieferanten)
  • Benutzerdatenpflege im Bibliothekssystem
  • Herrichten von Magazinbestellungen
  • Bearbeitung der Zeitschrifteneingänge sowie von Medien im Geschäftsgang (folieren, signieren etc.)
  • Beschaffungen jeglicher Art

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Bibliothekswesen oder vergleichbar (z. B. Bürokaufmann m/w/d oder eine abgeschlossene Ausbildung im Buchhandel)
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung im Bibliothekswesen
  • Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Ehrgeiz zur eigenständigen Einarbeitung und Weiterentwicklung
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit und Flexibilität, auch bei wechselnden Anforderungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer PDF zusammengefasst (max. 15 MB) bis zum 15. März 2021 (Datum des Maileingangs) an das

Personalbüro der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
Mail: bewerbung@mh-trossingen.de

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: Datenschutz-Richtlinie