Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenzurück zu Aktuelles

Stellenausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen ist im Drei-Länder-Raum Deutschland-Österreich-Schweiz angesiedelt und besitzt in einzigartiger Weise internationale Ausstrahlung. Ihre künstlerischen und musikpädagogischen Studiengänge  sind einerseits beeinflusst von den kulturellen Impulsen dieses Umfeldes, andererseits prägt die Hochschule mit ihren Studierenden, Lehrenden, Absolventinnen und Absolventen das Musikleben der gesamten Region. Dabei schlägt die HfM Trossingen mit dem Landeszentrum MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE eine Brücke ins digitale Zeitalter. Die Hochschule hat etwa 400 Studierende und beschäftigt über 210 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einem Jahresetat von ca. 7 Mio. Euro. Studierende und Lehrende profitieren von einem Netzwerk internationaler Kontakte innerhalb Europas, den USA und Asiens. Das Profil der Hochschule ergibt sich vor allem durch die intensive Verknüpfung von Studium und beruflicher Praxis.

Aktuelle Ausschreibungen

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bibliotheksfachkraft (m/w/d) in Vollzeit, unbefristet, TV-L EG 8

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeiten in einem angenehmen Arbeitsumfeld wartet auf Sie! Im Bereich der musikspezifischen Medien bieten wir Ihnen eine fachlich fundierte, strukturierte und präzise Einarbeitung ohne Zeitdruck sowie dauerhafte Fortbildungsmöglichkeiten zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Erwerbung (Bestellungen, Recherche, Ansigeln, Bestellkatalogisierung im Verbundsystem)
  • Inventarisierung inkl. Rechnungsbearbeitung und Deinventarisierung
  • Anlage lokaler Katalogisate sowie einfacher bis mittelschwerer Verbundkatalogisate
  • Bereitstellung seminarrelevanter Literatur für Lehrveranstaltungen in Absprache mit Lehrkräften
  • Vertretung der Bibliotheksleitung im Urlaubs- und Krankheitsfall
  • Auskunftsdienste zu bibliothekarischen Fragestellungen per E-Mail und Telefon
  • Ausleihe (Thekendienste)
  • Anleitung und Einarbeitung Studentischer / Wissenschaftlicher Hilfskräfte
  • Pflege der Bibliothekshomepage mit dem CMS Typo3
  • Vertretung der Mahnungsbearbeitung und Zeitschriftenverwaltung
  • Arbeit mit dem Verbundkatalog K10plus des SWB und GBV, dem Katalogisierungsclient WinlBW sowie dem Lokalsystem aDIS-BMS

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste und mindestens einjährige Berufserfahrung in Archiven, Bibliotheken, Informations- und Dokumentationseinrichtungen oder Bildagenturen bzw. eine vergleichbare Qualifikation verbunden mit mindestens dreijähriger Tätigkeit in einem der oben genanten Bereiche
  • Fundierte Vorstellung von der Komplexität dieser Systeme
  • Affinität zu Musik ist von Vorteil
  • Selbstständige, zielorientierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Serviceorientierung und Flexibilität, auch bei wechselnden Anforderungen
  • Kommunikationsstärke und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer PDF zusammengefasst (max. 15 MB) bis zum 25. Februar 2022 (Datum des Maileingangs) an das

Personalbüro der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
Mail: bewerbung@mh-trossingen.de

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: https://www.hfm-trossingen.de/datenschutz

An der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen ist zum Wintersemester 2022/23 eine

W2 Professur für Liedgestaltung/Klavier (100%)

zu vergeben.

Gesucht wird eine international profilierte Künstlerpersönlichkeit mit umfassender Konzerterfahrung im Bereich Liedgestaltung sowie mit Erfahrung in der Hochschullehre.

Zu Ihren Aufgaben zählen:

  • Einzelunterricht in Liedgestaltung für alle relevanten Studiengänge (BA, MA, Konzertexamen)
  • Unterricht ggf. auch im Bereich Klavier und vokale Klavierkorrepetition
  • Leitung des Instituts "Lied in den Jahrhunderten"
  • Mitwirkung in der Leitung des akademischen Mittelbaus für Tasteninstrumente
  • Künstlerische und pädagogische Mitarbeit in allen Bereichen der Hochschule
  • Beteiligung an den Aufgaben des Landeszentrums "MUSIK-DESIGN-PERFORMANCE"

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Internationale künstlerische Konzerttätigkeit
  • Lehrerfahrung an einer Musikhochschule

Darüberhinaus wird erwartet:

  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben der Hochschulselbstverwaltung
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit
  • Offenheit für interdisziplinäre Arbeiten und innovative Konzertformate

Bei der ersten Berufung in ein Professorenamt erfolgt die Einstellung zunächst für drei Jahre auf Probe. Die Berufung erfolgt durch den Rektor im Einvernehmen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Verbeamtung möglich.

Die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Die Hochschule bekennt sich ausdrücklich zu dem Ziel einer familiengerechten Hochschule. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Bei der Einstellung werden die Grundsätze des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) berücksichtigt.

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in einer PDF zusammengefasst (max. 15 MB) bis zum 28. Februar 2022 (Datum des Maileingangs) an das

Personalbüro der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
Mail: bewerbung@mh-trossingen.de

Es ist geplant, das Verfahren am 13. und 14. April 2022 durchzuführen.

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Informationen zum Umgang mit Ihren Bewerbungsunterlagen finden Sie in unserer Richtlinie, die auf unserer Homepage unter folgendem Link abrufbar ist: https://www.hfm-trossingen.de/datenschutz

Gesucht werden:

  • Für das anstehende Wintersemester 2021/22 sind an der Professur für Musikpädagogik drei Hilfskraftstellen (5-7 Stunden / Woche) zu vergeben. Die Tätigkeiten umfassen Literaturrecherche, Mitarbeit in kleineren Forschungsprojekten und musikpädagogischen Projekten sowie Verwaltungsaufgaben. Hier finden Sie nähere Informationen. Bei Interesse bitte bis zum 20. Oktober 2021 bewerben bei thomas.busch(at)mh-trossingen.de.