Zum Inhalt springen

Kontaktdetails

Vita kurz

Musikstudium in Frankfurt, Berlin und Arnhem sowie Meisterschüler von Ludwig Streicher und Gary Karr.

Schon während seines Studiums unterrichtete Detmar Kurig an der Musikhochschule Detmold am Standort Dortmund und an der Musikhochschule Köln am Standort Aachen wo er 2003 zum Professor ernannt wurde. 2007-2015 war er zudem als Professor an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf tätig.

Neben seiner Lehrtätigkeit hat Herr Kurig mit zahlreichen Orchestern gearbeitet, so mit dem WDR Sinfonieorchester, der Frankfurter Oper, war 5 Jahre Solobassist der Bochumer Symphoniker und ist seit 2003 Mitglied des SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg. Seine solistische Tätigkeit begann er im Jahr 2000, seither hat er mehr als 100 Konzerte mit der Pianistin Tomone Yazaki gegeben unter anderem 8 Konzertreisen nach Japan unternommen und 4 gemeinsame CDs eingespielt. Wiederholt wurde er als Solist mit Orchester eingeladen so zum Beispiel vom Rheinischen Kammerorchester, dem Dortmunder Kammerorchester und den Bochumer Symphonikern.