Zum Inhalt springen

Conant - Probespieltraining

MODULBA I-5 (Posaune): KSP
NAMEConant, Abbie
TITELProbespieltraining
BESCHREIBUNGGastdozent: Hubertus Schmidt, Solo-Posaunist der Staatstheater Halle
TERMIN17.10.2021
UHRZEIT09.00-18.00 Uhr
RAUMKonzertsaal
LEISTUNGKSP
LP1 LP

Duftschmid - Historische Aufführungspraxis

MODULBA I: KSP
NAMEDuftschmid, Prof. Lorenz
TITELHistorische Aufführungspraxis
BESCHREIBUNG• Vortrag Einführung in die Historische Aufführungspraxis
• Anwendung Historischer Traktate in Beispielen praktischer Musik
• Interpretationsvergleiche
• Studium Historischer Quellen als Hausaufgabe
Anmeldung per Email an lorenz.duftschmid(at)mh-trossingen.de
TERMINmontags
UHRZEIT17.30 Uhr
RAUM131
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, Hausaufgaben
LP1 LP

Förster - VPE Praxis Ensemble Combo

MODULBG II: VPE
NAMEFörster, Thomas
TITELPraxis Ensemble Combo
BESCHREIBUNGEnsemblespiel, Einarbeitung eines Musikprogramms mit verschiedenen Titeln im Genre Weltmusik. Arbeit am Zusammenspiel, Groove, Interaktion im Bandkontext und Musikrepertoire.
TERMINfreitags, Beginn 08.10.2021
UHRZEIT11.15-12.15 Uhr
RAUMC 102
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme am Unterricht, an Vortragsabenden und/oder vergleichbaren Veranstaltungen, kontinuierliches und intensives Selbststudium
LP1 LP

Hoffmann - Training for Time, Groove & Power Jamming

MODULBG II: VPE; MG II: VPE, offen für Musikdesign
NAMEHoffmann, Prof. Tobias
TITELElectro Deluxe Workout - Training for Time, Groove & Power Jamming
BESCHREIBUNGTrainingscamp für die Rhythmusgruppe und Solisten der Electro Deluxe Big Band und alle die gerne mit trainieren möchten. Das hält fit.
TERMINDienstags
UHRZEIT16.30-17.30 Uhr
RAUMSaal HLH
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Janiczek - Kammermusik

MODULB I: KSP
NAMEJaniczek, Prof.Alexander
TITELKammermusik - vom Duo bis zum gemischten Ensemble ohne Dirigent
BESCHREIBUNGGemeinsames Erarbeiten des Repertoires der Streicher Kammermusik. Mögliche Erweiterung durch Einbezug von Klavier, Bläsern, Sängern, Sprecher und anderen Instrumenten in Grössen vom Duo bis zum Kammerensemble. Repertoire der Klassik, Romantik aber auch des 20. Jhdt. und der Jetztzeit.
Teilnahme der Studierenden an der Organisation der Mistspieler und des zu erstellenden Probenplans wird erwartet. Der Zeitrahmen des jeweiligen Projeks wird je nach Werk gemeinsam erstellt, Aufführungsmöglichkeit wird angstrebt, deshalb frühe Kommunikation gewünscht. Maximal 2 Gruppen.
TERMINflexibel
UHRZEITflexibel
RAUMje nach Gruppengröße
LEISTUNGKreation eines Wunschwerkes, aktive Vorbereitung, Organisationsbereitschaft
LP3 LP

Käppler, Taranczewski, Brümmer, Swoboda - Musikdesign Laboratorium

MODULBA V: KSP
NAMEKäppler, Prof. FlorianTaranczewski, Prof. Olaf, Brümmer, Prof. Ludger, Swoboda, Jürgen
TITELMusikdesign Laboratorium
BESCHREIBUNGWerkzeuge der digitalen Klanggestaltung und deren Anwendung | Synchronisation von Bild und Ton | Grundlagen des Mehrkanaltons | Musik mit Circuit-Bending | Theorie instrumentaler und elektronischer Musik | Grundlagen des Sounddesigns und der Sprachgestaltung | Praktische Umsetzung von Konzepten der Klanginteraktion | Konzeption interaktiver Musiksysteme | Entwicklung künstlerischer Prozesse im Team | Erstellung von einfachen Soundalikes | Umsetzung von Performance-, Installations- und Live Electronic Konzepten | Entwicklung einfacher interaktiver Musiksysteme | Fähigkeit, über die eigene kreative Arbeit und die kreative Arbeit anderer zu reflektieren und konstruktiv zu diskutieren.
- "Projektcontainer" Klangkonzeption und Ambience-Installation WiSe 2021/22  (MD19, MD20)
- Instrument und Live-Elektronik (MD20)
- Musikdesign-Lab "Atelier" (MD20, MD21)
- Sounddesign (MD19, MD20, MD21)
- Jahresprojekte (MD19)
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMZoom, nach Absprache sowie entlang pandemischer Gegebenheiten in Präsenz
LEISTUNGnach Vereinbarung
LP20-26 (je nach KSP)

Kurig - Orchesterstudien für Kontrabass

MODULBA I-5 (Kontrabass): KSP
NAMEKurig, Prof. Detmar
TITELOrchesterstudien für Kontrabass
BESCHREIBUNGErweiterung und Vertiefung des Probespielrepertoires
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 201
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Kurig - Kontrabass Ensemble

MODULBA I-5 (Kontrabass): KSP
NAMEKurig, Prof. Detmar
TITELKontrabass Ensemble
BESCHREIBUNGErarbeitung und Aufführung von Werken für Kontrabass Ensemble
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 201
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme und oder Mitwirkung an einem Konzert
LP1-2 LP

Maier - Kammermusik - Unterricht

MODULBA I: KSP
NAMEMaier, Prof. Hans
TITELKammermusik
BESCHREIBUNGErarbeitung von zeitgenössischen Kammermusikwerken und /oder Übertragungen kammermusikalischer Werke der „Alten Musik“ in der Besetzung Akkordeon mit mindestens einem weiteren Instrument; weitergehende Informationen hierzu: Modulhandbuch Akkordeon oder unter hans.maier(at)mh-trossingen.de
TERMINUnterricht findet wöchentlich statt.
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUM112
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme. Auftritte bei den internen und hochschulöffentlichen Podien.
LP2 LP

Maier - Klassenstunde für Studierende mit Hauptfach Akkordeon

MODULBA I-3: KSP
NAMEMaier, Prof. Hans
TITELKlassenstunde für Studierende mit Hauptfach Akkordeon
BESCHREIBUNGKennenlernen - unabhängig von der praktischen Erfahrung - solistischer bzw. kammermusikalischer Akkordeon-Literatur sowie deren geistige Durchdringung; stilistische und ästhetische Kenntnisse, die als Grundlage zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Literatur für das Akkordeon notwendig sind; Repertoire auf Vermittlungsaspekte hin beurteilen können; interne Vortragsabende
TERMINmittwochs
UHRZEIT19.00-21.00 Uhr
RAUM112
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme; Mitwirkung bei internen Vorspielabenden.
LP2 LP

Manke - Orchesterleitung/Partiturspiel

MODULBG I:KP
NAMEManke, Eckart
TITELOrchesterleitung/Partiturspiel
BESCHREIBUNGVon den Grundlagen des Dirigierens bis zum Erarbeiten symphonischer Werke. Probendidaktik, Literaturkunde, Partiturspiel, Instrumentenkunde. Vorbereitung zur Arbeit mit dem Studioorchester.
TERMINjeweils am Mittwoch
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 203
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Merkl - Bandleading

MODULBG I: KP
NAMEMerkl, Stefan
TITELBandleading
BESCHREIBUNGDieses Modul befähigt Dich im Schulalltag mit dem Konzept der Klassenband zu arbeiten. Darüber hinaus gibt es Tips für Ensemblearbeit an der Schule. Der Fokus liegt dabei auf dem *Instrumentenkarussell*, d.h. jeder lernt die Instrumente einer Band (Keyboard, Bass, Drums, Gitarre, Vocals etc) rudimentär zu spielen und schärft seinen Blick in Hinblick auf didakitsche Reduktion komplexen musikalischen Materials. Erarbeitet werden Stücke verschiedener Genres und Stile, die in der Kursband umgesetzt werden.
Weitere Elemente des Moduls sind verschiedene Aspekte von Bodypercussion, Solmisation (rhythmisch + melodisch), sowie arrangiertechnische Fragen.
Voraussetzungen sind Spaß am Ausprobieren, Lust über seinen Schatten zu springen und das Ungewohnte anzunehmen. Weitere Informationen: merklstef(at)web.de
TERMINfreitags
UHRZEIT13.00-15.00 Uhr
RAUMNN
LEISTUNGPrüfung
LP1

Rehfuß - Körper-Bewegung-Tanz

MODULBA II: KSP
NAMERehfuß, Ria
TITELKörper-Bewegung-Tanz (KBT4)
BESCHREIBUNGErweiterte Fähigkeit zur sensibilisierter Wahrnehmung entlang der Körpersysteme, Haut, Innenraum. Skelett, Muskulatur. Kenntnis und Fähigkeit zur Anwendung dieser Grundlagen für Bewegungsgestaltungen in Bezug auf den Aspekt der Zeit: Dauer, Tempo, Rhythmus, Phrasierung. Erweiterte und differenzierte Tanztechnik im Sinne der im KSP 1 beschriebenen Kompetenzen.
Erarbeiten einer eigenen Solo-Studie (5min) zu ausgewähltem Bewegungsthema; spontanes Umsetzten einer Musik-Collage in Bewegung (ca. 10min); Kolloquium - Reflexion und Erörterung des Bewegungsthemas.
TERMINmittwochs
UHRZEIT11.45-13.15 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme sowie Eigenarbeit. Teil der Zwischenprüfung.
LP1,5

Rehfuß - zeitgenössisches Tanztraining Gruppen 1+2

MODULBA II: KSP; MA XIII: KSP
NAMERehfuß, Ria
TITELzeitgenössisches Tanztraining
BESCHREIBUNGFortführung Gruppe 1 und 2 (Voraussetzung Körpertraining dienstags!)
Trainingsabläufe und kleine Choreographien werden wiederholt und gefestigt. Eine höhere Dynamik wird angestrebt, daher ist die Voraussetzung das Tanztraining dienstags besucht zu haben um vom Wiederholungswert zu profitieren.
Gestaltungen für eventuelle Vortragsabende werden einstudiert.
TERMINmittwochs
UHRZEIT10.00-11.30 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme
LP1,5 LP

Rehfuß - zeitgenössisches Tanztraining, Gruppe 1

MODULBA II: KSP; MA XIII: KSP
NAMERehfuß, Ria
TITELzeitgenössisches Tanztraining Gruppe 2
BESCHREIBUNGGrundlegende und aufbauende Fähigkeiten im Bereich Körperwahrnehmung und Technik zur Erforschung, Improvisation und Weiterentwicklung von Bewegungen. Kenntnis und Anwendung der Grundlagen zur Konzeption von Bewegungsgestaltungen im Raum. Fähigkeit zur Anwendung tanztechnischer Elemente aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken, zum bewussten Umgang mit vorgegebenen Bewegungsformen und deren Integration in freiere Strukturen. Sicherheit in der körperlich-rhythmischen Koordination. Physisch-mentale Kondition und Leistungsfähigkeit. Fähigkeit zum bewussten Umgang mit Positionierung,
Bewegungsansatz und -qualitäten. Erweitertes Bewegungs- und Ausdrucksrepertoire.
TERMINdienstags
UHRZEIT10.00- 11.30 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme
LP1,5 LP

Rehfuß - zeitgenössisches Tanztraining Gruppe 2

MODULBA II: KSP; MA XIII: KSP
NAMERehfuß, Ria
TITELzeitgenössisches Tanztraining Gruppe 2 (Aufbaustufe)
BESCHREIBUNGGrundlegende und aufbauende Fähigkeiten im Bereich Körperwahrnehmung und Technik zur Erforschung, Improvisation und Weiterentwicklung von Bewegungen. Kenntnis und Anwendung der Grundlagen zur Konzeption von Bewegungsgestaltungen im Raum. Fähigkeit zur Anwendung tanztechnischer Elemente aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken, zum bewussten Umgang mit vorgegebenen Bewegungsformen und deren Integration in freiere Strukturen. Sicherheit in der körperlich-rhythmischen Koordination. Physisch-mentale Kondition und Leistungsfähigkeit. Fähigkeit zum bewussten Umgang mit Positionierung,
Bewegungsansatz und -qualitäten. Erweitertes Bewegungs- und Ausdrucksrepertoire.
TERMINdienstags
UHRZEIT11.45 - 13.15 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme
LP1,5 LP

Rehfuß - Trainingsleitung / Methodikunterricht für Kleingruppe

MODULMA XIII-1: KSP, W
NAMERehfuß, Ria
TITELTrainingsleitung / Methodikunterricht für Kleingruppe
BESCHREIBUNGEntwicklung und Durchführung eines eigenen Trainingsangebotes.
Erweiterte Kenntnisse über Körper und Bewegung sowie das Bewegungserlernen von Anfänger*innen und methodische Herangehensweisen zur Vermittlung werden erworben und in der Praxis umgesetzt. Eigene kleine Choreographien sollen entwickelt und auf Inhalt, Mehrwert (Lernziel der TN) und musikalischem Umgang untersucht werden. Eigenreflexion und kreativer Umgang der weiteren Vorgehensweise stehen im Mittelpunkt der Nachbesprechung.
OFFEN für ALLE Student*innen zur regelmäßigen Teilnahme am Training (WM - LP 1)
TERMINmittwochs
UHRZEIT13.30-14.30 Uhr (nach Absprache)
RAUM145
LEISTUNGaktive Trainingsleitung, Vor- und Nachbereitung
LP3

Rehfuß - Körperarbeit

MODULMA XIII-2: KSP
NAMERehfuß, Ria
TITELKörperarbeit
BESCHREIBUNGErwerb einer Mobilisierung und Musikalisierung des Körpers und Schärfung des Körper- und Bewegungsbewusstseins. Befähigung, den eigenen Körper vorbildlich im Gruppenunterricht mit Kindern einzusetzen.
TERMINdienstags
UHRZEIT13.30-14.30 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme über 4 Semester. Eigenständiges Weiterarbeiten erwünscht
LP3 LP

Schmid - Ensemble und digitale Performance

MODULBA, MA: KSP (Kammermusik/Neue Musik), W
NAMESchmid, Prof. Sonja
TITELEnsemble und digitale Performance
BESCHREIBUNGInstrumentalist*innen und Sänger*innen können sich individuell oder als Ensemble anmelden: sonja.schmid(at)mh-trossingen.de. Es besteht die Möglichkeit der Verlinkung und Zusammenarbeit auch mit Musikdesign-Studierenden, z.B. im Atelier-Modul.
TERMINn.A.
UHRZEITn.A.
RAUMn.A.
LEISTUNGn.A.
LPnach Aufwand und Absprache

Schmid - Ensemble Musikdesign TROLL

MODULBA, MA: KSP (Kammermusik/Neue Musik)
NAMESchmid, Prof. Sonja
TITELEnsemble Musikdesign TROLL
BESCHREIBUNG
Im Trossinger Laptopensemble wird gemeinsam experimentiert, komponiert, improvisiert, performed. Mit dem Computer als Instrument und offenen Ohren für zeitgenössische Klangkunst schlägt TROLL einen Bogen bis hin zu interdisziplinären Kooperationen über Genregrenzen hinweg. 2 SWS im hybriden Format (digital/Präsenz)
TERMIN07. Oktober 16.00 Uhr (Einführung und Terminabsprache)
UHRZEITn.A.
RAUMs. MD-Stundenplan
LEISTUNGaktive Teilnahme
LP1 LP

Seguin - Französisch I

MODULBA I-6, III-3: KKon
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch I
BESCHREIBUNGGrundkenntnisse der französischen Aussprache
Beherrschung der entsprechenden IPA-Zeichen (Internationales Phonetisches Alphabet)
Verständnis eines Textes erarbeiten
TERMINmontags
UHRZEIT13.30-14.30 Uhr
RAUMB 101 (B102)
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Seguin - Französisch II

MODULBA I-6, III-3: KKon
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch II
BESCHREIBUNGFortsetzung von Französisch I
Grundkenntnisse der französischen Aussprache
Beherrschung der entsprechenden IPA-Zeichen (internationales phonetisches Alphabet)
Verständnis eines Textes erarbeiten
TERMINmontags
UHRZEIT14.30-15.30 Uhr
RAUMB101 (B102)
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Seguin - Französisch: Repertoirearbeit

MODULBA I-6, III-3: KKon
NAMESeguin, Jeanne
TITELFranzösisch: Repertoirearbeit
BESCHREIBUNGGestaltung der französischen Sprache im Singen. Einzelarbeit an französischem Repertoire. Coaching abgestimmt auf die Bedürfnisse der Studierenden.
Ablauf: Jede Woche gibt es 4 Termine à 30 Min für Einzelarbeit an französischem Repertoire eigener Wahl. Wenn Sie 6 Mal im Semester aktiv teilgenommen haben, bekommen Sie eine Unterschrift für das Angebot.
Anmeldung: Über folgenden Link können Sie sich im Kalender eintragen:
https://terminplaner4.dfn.de/j3e7qbgNE51L337H Das Passwort für den Terminplaner erhalten Sie von mir jeanneseguin(at)live.fr
TERMINmontags
UHRZEIT16.00-18.00 Uhr
RAUMB 101 (B102)
LEISTUNGmindestens 6 x aktive Teilnahme
LP1 LP

Taranczewski - Lab 1

MODULBG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLab 1
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
TERMINAufgrund der Corona-Situation wird erst zu Beginn des Semesters entschieden, ob das Seminar online, als Block gegen Ende des Semesters oder hybrid stattfindet.
UHRZEITwird bekannt gegeben
RAUMwird bekannt gegeben
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Taranczweski - Lab 2

MODULMG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLab 2
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
TERMINAufgrund der Corona-Situation wird erst zu Beginn des Semesters entschieden, ob das Seminar online, als Block gegen Ende des Semesters oder hybrid stattfindet.
UHRZEITwird bekannt gegeben
RAUMwird bekannt gegeben
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Taranczewski - LAB - Praxis Ensemble

MODULMG II: VPE
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLab 
BESCHREIBUNGIn dem Seminar werden verschiedene Stile und Genres aus Jazz, Popular- und Weltmusik analysiert, reflektiert, und in eigenen Übungen, u.a. anhand von Stilkopien praktisch umgesetzt. Die Geschichte des Jazz und der Popularmusik, die Weiterentwicklung der Musikproduktion, sowie Aspekte Jugendkultureller Kontexte werden ebenfalls behandelt.
TERMINmittwochs: 21.04., 05. & 19.05., 02. & 16. & 30.06., 14.07
UHRZEIT11.00-13.00 Uhr
RAUMonline per Zoom
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, Mappe
LP2 LP

Vliex - Musik und Bewegung (Fortsetzung)

MODULBG I: KP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELMusik und Bewegung
BESCHREIBUNGDie zweisemestrige Veranstaltung innerhalb des Schulmusik Studiums befaßt sich mit den Aspekten: Raum, Zeit und Interaktion. Das Spiel auf multifunktionalen Instrumenten und Klangobjekten ergänzt und erweitert die bewegungsmusikalischen Erfahrungen für die Anwendung im späteren Schulalltag.
Fortsetzend zum vergangenen Sommersemester werden sich insgesamt 3 Klein-Gruppen  mit praktischen Übungen in Musik und Bewegung auseinander setzen.
Ein neues Angebot für Studierende auf der Warteliste beginnt ab SoSe 2022.
TERMINfreitags
UHRZEIT08.00-11.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGs. MHB
LPs. MHB

Vliex - Rhytmik für die Zwischenprüfung

MODULBA II: KSP 
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELRhytmik für die Zwischenprüfung
BESCHREIBUNGDie Zwischenprüfung im Fach M+B erfordert eine musikalische Bewegungsimprovisation, die nach bestimmten Kriterien vorzubereiten ist.
Des weiteren müssen für die Bewerbung zum Profil Podium gesonderte Bewegungsstudien gezeigt werden. Das Modul ist explizit für die Kandidatinnen des 4. Studiensemesters und bietet entsprechend künstlerische Beratung und Unterstützung.
TERMINmittwochs
UHRZEIT16.30-17.30 Uhr / o.n.A.
RAUM145
LEISTUNGs. MHB
LPs. MHB

Vliex - Musik und Bewegung Rhythmik 1-4

MODULBA II: KSP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELRaum - Zeit - Stimme - Klang | Musik und Bewegung Rhytmik 1-4
BESCHREIBUNG Die Themen setzen sich im Kreislaufverfahren mit den diversen räumlichen und zeitlichen Aspekten in Musik und Bewegung auseinander und ermöglichen auch neuen Studierenden einen fließenden Einstieg. 
In diesem Modul sollen ausgewählte Kompositionen bewegungsmusikalisch bearbeitet werden und auch die eigene Sing- und Sprechstimme zum Einsatz kommen. 
Die Aufteilung der themengleichen Gruppen erfolgt zu Semesterbeginn.
TERMINdienstags
UHRZEIT15.00-18.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGsiehe MHB
LPsiehe MHB

Vliex - Vom Glück und Unglück

MODULMA III 2: KSP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELVom Glück und Unglück
BESCHREIBUNGTheorie und Praxis mit szenischen Gestaltungen für und mit Kindern. 
Fragen der Konzeption, Vermittlung und Aufführung solcher Bühnenstücke werden thematisiert. Abschluss: interne "Studio-Aufführung".
TERMINmontags
UHRZEIT18.00-20.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGsiehe MHB
LPsiehe MHB

Vliex - Musik-Bewegung-Interaktion

MODULBA II: KSP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELMBI 7
BESCHREIBUNGStudierende im Hauptfach Musik und Bewegung improvisieren zu verschiedenen vorgegebenen Themen und Anregungen. Jede*r agiert gleichermaßen zeitweise am Instrument/Vokal oder in der Bewegung wobei die Parameter der Musik und Bewegung systematisch fokussiert werden. In wieweit gelungene Interaktionen dabei entstehen, reflektieren die TN auch anhand von Ton- und Videomitschnitten. Nach Eignung und Absprache ist es möglich, das Modul auch als Wahlmodul zu belegen.
TERMINmontags
UHRZEIT17.00-18.00 Uhr
RAUM145
LEISTUNGsiehe MHB
LPsiehe MHB

Vliex - Master Klassenmusizieren Musik und Bewegung

MODULMA XV-1: KSP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELMaster KLassenmusizierens Musik und Bewegung
BESCHREIBUNG Das theoretische Wissen im Master Klassenmusizieren fußt auf einer gründlichen Kenntnis der GS Lehrpläne, diverser GS Musikbücher und ausgewählter Fachbeiträge aus dem Bereich Musik und Bewegung, wobei gerade für die Arbeit in Bewegung auch die Erkenntnisse des gender-sensiblen Umgangs mit Kindergruppen im Fokus stehen.
TERMINmontags
UHRZEIT16.00-17.00 Uhr
RAUM143
LEISTUNGsiehe MHB
LPsiehe MHB

Wedekind - Stimmphysiologie - Vorlesung

MODULBG I: KP
NAMEWedekind, Lisa
TITELStimmphysiologie - Vorlesung
BESCHREIBUNGVermittlung grundlegender Kenntnisse über körperliche Strukturen (Anatomie) und die Funktionsweise der Stimme (Physiologie) mit den Schwerpunkten Atmung, Tonerzeugung und Resonanz. Vokale Basis-Übungen zu den stimmphysiologischen Themen sowie Analyse und Erarbeitung von Lösungsansätzen bei Stimmproblemen. Lehrvideos, Zeiteinteilung größtenteils frei. Anmeldung erforderlich unter lisa.wedekind(at)mh-trossingen.de
TERMINfrei wählbar, Beginn: ab 04.10.2021.
UHRZEITfrei wählbar
RAUMVeranstaltung nur digital
LEISTUNGaktive & regelmäßige Teilnahme, feed-back-Klausur.
LP1 LP

Zaiser - Regie/Dramaturgie I

MODULMA XIII-1: KSP
NAMEZaiser, Prof. Dr. Dierk
TITELRegie / Dramaturgie I
BESCHREIBUNGDiskussion ausgewählter Regie- und Theaterkonzepte, wesentlicher Terminologien und Verfahrensweisen aus Schauspiel / Tanz / Performance / Musiktheater.
Voranmeldung per Mail an dierk.zaiser(at)mh-trossingen.de
TERMINfreitags
UHRZEIT17.00-18.00 Uhr
RAUMonline oder Präsenz in B 304/ B 305
LEISTUNGLN Referat (im Wahlmodul nach Absprache)
LP1-2 LP

Zaiser - Literatur- und Filmstudien

MODULMA XIII: KSP
NAMEZaiser, Prof. Dr. Dierk
TITELRegie / Dramaturgie
BESCHREIBUNGLiteratur- und Filmstudien
TERMINdonnerstags
UHRZEIT18.00-19.00 Uhr
RAUMonline oder Präsenz in B 304
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, LN Referat (im Wahlbereich nach Absprache)
LP1-2 LP