Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springen

Hochschultag 2024: „Mental Health im Musikstudium“

Ein hochschulweiter Themen- und Begegnungstag zum Themenbereich Mental Health, Leistungsdruck, psychische Resilienz im Musikstudium mit Impulsvortrag, Diskussionen, Workshops, Experts-Dating und Musik.

Zur nächsten Sektion springen

Überblick über alle Angebote

Workshops

  • Workshop für Studierende: „Mental Health im (Hochleistungs-)Studium“
    Leitung: Stine Alpheis
  • offener Workshop für alle: „Gut mit sich und miteinander umgehen, wenn’s drauf ankommt – Mentale Stärke und zwischenmenschliche Umgangskultur in Leistungssituationen“
    Leitung: Stefan Balz
  • Gespräch: „(Um-)Wege ins Musikerleben - Perspektiven und Chancen von existenziellen Krisen für eine klassische Musikerin“
    Josephine Bastian im Gespräch mit Christian Fischer

Referent*innen | Diskussionsteilnehmer*innen

  • Stine Alpheis (Lübeck / Psychologin und Wissenschaftl. Mitarbeiterin für Musizierendengesundheit an der MH Lübeck)
    >> Impulsvortrag | Workshop für Lehrende | Experts-Dating | TN Abschlussdiskussion
  • Stefan Balz (Tübingen / Diplompsychologe, Diplompädagoge, Leiter der psychotherapeutischen 
    Beratungsstelle des Studierendenwerks Tübingen/Hohenheim)
    >> Offener Workshop für Lehrende & Studierende | Experts-Dating | Begleitende Beratung | TN Abschlussdiskussion
  • Josephine Bastian (Berlin / Cellistin und „Queraussteigerin“)
    >> Gespräch | Experts-Dating | TN Abschlussdiskussion
  • Christina Zenk & Studierende*r
    >> Moderation Abschlussdiskussion

begleitende Beratungsangebote (jew. 30 Min.)

  • Stefan Balz (Tübingen / Diplompsychologe, Diplompädagoge, Leiter der psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks Tübingen/Hohenheim)
    Workshop für Studierende | Experts-Dating | Begleitende Beratung
    >> Beratungen von 10.30 -13 Uhr, jew. 30 Min.
  • Stefanie Busch (Trossingen / Diplompsychologin, Psychotherapeutin - Schwerpunkte Systemische Therapie und Hypnotherapie)
    >> begleitende Beratung
  • Marek Zalarski (Villingen-Schwenningen / Psychologe, Mediator, Coach sowie externe Ombudsperson der HfM Trossingen)
    >> Experts-Dating | Begleitende Beratung

Experts-Dating (90 Min.)

  • mit Expertinnen zur Mental Health-Thematik, Kolleg*innen aus der HfM, externe Bühnen-Künstler*innen/Alumni, Musikschulleiter, Orchestermusiker*innen, Musiklehrerinnen, Freischaffenden…
    >> Studierende der HfM können „Tickets“ buchen, um mit einer Expertin/einem Experten für 15 Min. bei Kaffee & Kuchen vertraulich ins Gespräch zu kommen über deren Berufsfeld, deren Werdegang und Erfahrungen, aber auch über aktuelle Herausforderungen ihres Berufes.

weitere Angebote

  • Literaturtisch
  • Info-Wand/Tisch mit Flyern & Plakaten zum Thema und zu möglichen Beratungsangeboten 
  • anonyme Umfrage von Gleichstellungs-Team & Awareness-Team
  • Cappuccino-/Espresso-Station & Kuchen
     
Zur nächsten Sektion springen

Programm ab 9.30 Uhr

Die meisten Veranstaltungen finden in und rund um die Kleine Aula statt.

Begrüßung und Hinführung zum Thema durch den Rektor Prof. Christian Fischer

weitere Informationen folgen

Moderation: Christian Fischer

Details folgen

t.b.a.

  • Workshop für Studierende (Stine Alpheis) 
    „Mental Health im (Hochleistungs-)Studium“ (Kl. Aula)
  • offener Workshop für alle (Stefan Balz) 
    „Gut mit sich und miteinander umgehen, wenn’s drauf ankommt – Mentale Stärke und zwischenmenschliche Umgangskultur in Leistungssituationen“  (Raum t.b.a.128)

Moderation: Christina Zenk + Studierende*r | Podium: Stine Alpheis, Josephine Bastian, Stefan Balz

t.b.a.