Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springen Zurück zur Übersicht

Aleksandar Golovin

Projektmanagement im Rahmen des Projekts "KISS"

Kontaktdetails

a.golovin(at)doz.hfm-trossingen.de

Projektmanagement im Rahmen des Projekts "KISS"

Vita

Aleksandar Golovin (geb. 1990, Varna, Bulgarien) schloss 2012 seinen Bachelor of Music und 2013 den Master of Music mit Schwerpunkt Performance Studies (bzw. Klarinette) an der Canterbury Christ Church University (UK) ab. Zwischen 2015 und 2022 promovierte er in Musikwissenschaft an der Universität Siegen bei Prof. Dr. Florian Heesch und verteidigte im März 2022 erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel “Symphonic Strings, Operatic Vocals and Classical Virtuosity. Examining the Classical in Progressive Metal – Music, Discourse and Diversity”. Er veröffentliche Artikel über globale und osteuropäische Rockmusikphänomene in Zeitschriften wie MGG Online. Seine Forschungsschwerpunkte sind Musik und Kultur des (Heavy) Metal, Progressive Music, Gender-Aspekte in der Popularmusik, Populäre Musik in Osteuropa, und Game Studies.