Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenZurück zur Übersicht
  • Sa. | 04. 12. 2021
  • 19.00 Uhr
  • Haus der Musik im Fruchtkasten, Stuttgart

„Voller Gefühl“ – ein KlangSchätze-Konzert

Professor*innen der Hochschule musizieren Kompositionen von Mozart und Beethoven

Alexander Janiczek (Violine), Werner Matzke (Violoncello), Marieke Spaans (Hammerflügel Conrad Graf, Wien um 1825)

Veranstalter: Landesmuseum Württemberg in Kooperation mit der HfM Trossingen

Veranstalter/Vorverkauf
Werner Matzke (Foto: Marco Borggreve), Alexander Janiczek (Foto: Kirsten Nijhof), Marieke Spaans (Foto: Harald Hoffmann)

In diesem Konzert treffen weihnachtliche Stimmung, tiefe Emotionen und viel musikalischer Elan aufeinander: Mozarts Variationen über „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ sorgen für Vorfreude auf das Fest. Beethovens Variationen über das Duett „Bei Männern, welche Liebe fühlen“ aus Mozarts „Zauberflöte“ erlauben gefühlvolle Einblicke in den menschlichen Liebestaumel. Und Beethovens Trio für Klavier, Violine und Violoncello op. 1 Nr. 3 in c-Moll bietet „ein kraftvolles Spiel der Kontraste und mitreißenden Schwung.“ (Nigel Fortune)