Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springen

Pädagogisch-künstlerische Praxis | Fachdidaktik

Elser - Musikvermittlung-Querflöte - Vorlesungen und Praxis Vermittlung 1 & 2

MODUL

IGP Vermittlung 1&2 (BA Querflöte)  

NAME

ELSER, ANDREA 

TITEL

MUSIKVERMITTLUNG - QUERFLÖTE
Vorlesungen und Praxis Vermittlung 1 & 2
  

BESCHREIBUNG

Grundlagen der Methodik/Didaktik Querflöte sowie weiterführende Seminare in Pädagogik und Instrumentalpädagogik Nachmittags: praktische Anwendung in Lehrproben und Ensemblearbeit Unter Einbindung auch digitaler Medien erschliesst sich jedem Studierenden der individuelle, eigene Weg als Pädagoge/Pädagogin. 

TERMIN

Montag 

UHRZEIT

10.30-12.30 Uhr Vermittlung 1 und 2
ab 14.00 Uhr Seminar, Hospitation & Lehrproben n.V.
Master Vermittlung n.V. 

RAUM

B 203 v.a. aber per zoom online 

LEISTUNG

aktive regelmässige Teilnahme
offen für alle Studiengänge 

LP

 

Eschbach - Komposition/Arrangement für die Schule 1 - Seminar

MODULJazz und Populamusik
Fachdidaktik
VFDM 1 GymPo 
NAMEEschbach, Matthias 
TITELKomposition/Arrangement für die Schule
music without instruments 
BESCHREIBUNGDas Seminar vermittelt schulpraktisch relevante Fähigkeiten im Klavierspiel (Begleitmuster, Songbegleitung, Klaviersätze nach Leadsheet). Es werden Arrangements in verschiedenen Stilrichtungen für verschiedene Besetzungen ohne Instrumente (Chor/ Bodypercussion) unter Einbeziehung neuer Medien erstellt. Die Fähigkeit der fachlichen Einschätzung von Schülern sowie Kenntnisse der grundlegenden Prozesse des Lernens, sowie Methoden des Lehrens in den Bereichen des Jazz und der Popularmusik werden ebenfalls thematisiert. Hospitation an den St. Ursula Schulen Villingen. 
TERMINdienstags 
UHRZEIT15.00 Uhr 
RAUMR111 oder per ZOOM 
LEISTUNGPrima-Vista-Stück am Klavier, Komposition/Arrangement für Schul- bezogenes Ensemble, Hospitation und Einstudierung einer eigenen Komposition/eines eigenen Arrangements für Schulbezogenes Ensemble. 
LP5 LP zusammen mit VFDM 2 

Eschbach - Komposition/Arrangement für die Schule 2 - Seminar

MODUL

Jazz und Populamusik
Fachdidaktik
VFDM 1 GymPo 

NAME

Eschbach, Matthias 

TITEL

Komposition/Arrangement für die Schule
music without instruments 

BESCHREIBUNG

Das Seminar vermittelt schulpraktisch relevante Fähigkeiten im Klavierspiel (Begleitmuster, Songbegleitung, Klaviersätze nach Leadsheet). Es werden Arrangements in verschiedenen Stilrichtungen für verschiedene Besetzungen ohne Instrumente (Chor/ Bodypercussion) unter Einbeziehung neuer Medien erstellt. Die Fähigkeit der fachlichen Einschätzung von Schülern sowie Kenntnisse der grundlegenden Prozesse des Lernens, sowie Methoden des Lehrens in den Bereichen des Jazz und der Popularmusik werden ebenfalls thematisiert. Hospitation an den St. Ursula Schulen Villingen. 

TERMIN

dienstags 

UHRZEIT

15.00 Uhr 

RAUM

R111 oder per ZOOM 

LEISTUNG

Prima-Vista-Stück am Klavier, Komposition/Arrangement für Schul- bezogenes Ensemble, Hospitation und Einstudierung einer eigenen Komposition/eines eigenen Arrangements für Schulbezogenes Ensemble. 

LP

5 LP zusammen mit VFDM 2 

Großmann - Klavier: Fachdidaktik/Methodik 2 Lehrpraxis 2

MODULIGP Vermittlung 1&2 (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild 
TITELKlavier: Fachdidaktik/Methodik 2
Lehrpraxis 2
 
BESCHREIBUNGLehrpraxis im Bereich Mittel-/Oberstufe, Hospitation und gemeinsame Reflexion, schriftliche Stundenentwürfe, Videoanalyse 
TERMINnach Vereinbarung 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, P 
LP4 LP 

Großmann - Klavier: Fachdidaktik/Methodik 2

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier) 
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Fachdidaktik/Methodik 2 
BESCHREIBUNGMethoden des Übens, vergleichende Betrachtung unterschiedlicher Ansätze der Klaviertechnik anhand der Fachliteratur und Etüdenwerke, Vergleich beispielhafter "Historische Klavierschulen". 
TERMINDonnerstag 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, LN+ 
LP2 LP 

Großmann - Klavier: Partnerunterricht am Klavier

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Partnerunterricht am Klavier
BESCHREIBUNGLehrversuche mit 2 Schülerinnen am Klavier, Modell: 30 EU/30 GU/30 EU, Hospitation und Lehrpraxis
LITERATUR: Peter Heilbut, "Klavierunterricht in Gruppen", 1989
TERMINnach Absprache 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP 

Großmann - Klavier: Fachdidaktik/Methodik

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild 
TITELKlavier: Fachdidaktik/Methodik
Improvisation im Anfangs- und Mittelstufenunterricht Klavier, (unterrichtsbegleitend)
BESCHREIBUNGUnterrichtsmodelle zur Einführung in Improvisationsgeschichten, Melodien und Begleitstrukturen, Ostinati, Literatur als Initialfunke, von der Improvisation zur Komposition.
LITERATUR: Peter Heilbut, "Improvisieren im Klavierunterricht", 1989, Anna Epping, "ABC der Improvisation", 1953, Francis Schneider, "In Tönen reden", 2003 
TERMINnach Absprache 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP 

Großmann - Klavier: Fachdidaktik/Methodik 1, Lehrpraxis 1

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild 
TITELKlavier: Fachdidaktik/Methodik 1
Lehrpraxis 1 
BESCHREIBUNGUnterrichtspraxis im Bereich der Unterstufe (Frühinstrumentalunterricht, Jugendliche, oder Erwachsene), Lehrversuche mit schriftlicher Vorbereitung, Reflexion, Videoanalyse 
TERMINnach Absprache 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, P 
LP4 LP 

Großmann - Klavier: Fachdidaktik/Methodik 1

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Fachdidaktik/Methodik 1 
BESCHREIBUNGVergleichende Einführung in Unterrichtslehrwerke für unterschiedliche Altersstufen, angewandte Musiktheorie, Rhythmusspiele, Lehrplan VdM Klavier, Komponieren für Kinder/mit Kindern, Unterrichtsmodelle für Erwachsene, Kommunikation im Instrumentalunterricht. LITERATUR: Peter Heilbut, "Klavier spielen", 2016, Margit Varró, "Der lebendige Klavierunterricht", 1929, Andreas Doerne, "Umfassend musizieren", 2010 
TERMINDonnerstag 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme, LN+ 
LP2 LP 

Großmann - Einblick in die Unterrichtspraxis

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier)
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELEinblick in die Unterrichtspraxis 
BESCHREIBUNG 
TERMINBeratungstermine nach Anmeldung
LEISTUNG 
LP

Kaletta - Elki-Modul

MODUL

Eltern- Kind- Modul
Pflicht für Master Rhythmik-EMP, Wahlmodul für alle 

NAME

Nele Kaletta 

TITEL

Elki- Modul 

BESCHREIBUNG

Theorie und Praxiseinblick in die Arbeit mit Eltern Kind Gruppen 

TERMIN

Montags 

UHRZEIT

20:00-22:00h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme, Assistenz im Unterricht mit ElKi Gruppen 

LP

1 LP 

Kanczyk - Klassenmusizieren - Hospitation

MODULIGP Vermittlung (BA Klavier, MA Klassenmusizieren)
NAMEKanczyk, Michael  
TITELKlassenmusizieren Hospitation 
BESCHREIBUNGEinblick in den innovativen Großgruppenunterricht mit mehreren Klavieren im Klassenverband, instrumentenspezifische Musikvermittlung, methodisch- didaktische Zielsetzung, Besprechung und Reflexion. In diesem Projekt ist es möglich die Kinder mit Klavier vertraut zu machen, Musik zu vermitteln und aktives Musizieren zu fördern.
TERMINMittwoch
UHRZEIT20.00 Uhr
RAUMonline
LEISTUNGregelmäßige Teilnahme, Abschlussbericht 
LP1 LP 

Kanczyk - Unterrichtshospitationen Klavier

MODULIGP Vermittlung (BA KLavier)
NAMEKanczyk, Michael 
TITELUnterrichtshospitationen Klavier 
BESCHREIBUNGVorführung des Klavierunterrichts mit Besprechung der Methodik und Fachdidaktik, die den Einblick in den regulären, praxisorientierten Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene ermöglicht.
Beobachtung der Entwicklung von spieltechnischen und künstlerischen Fähigkeiten der Schüler/-innen und Analyse der Kommunikation und Interaktion im Unterricht bitten die Möglichkeit zu eigenen Lernprozessen und Selbstreflexion.
Die Methodik und Didaktik können für jeden eine Bereicherung eigener Persönlichkeit sein. Die methodisch-didaktische Ausbildung gibt die Möglichkeiten die Lernstrategien zu erwerben, die Bewegungsabläufe zu verstehen und anzuwenden sowie eigenen Spielapparat weiterzuentwickeln. Diese Merkmale tragen zur Entwicklung eigener Persönlichkeit und Fähigkeiten am Instrument bei. Auch ein sozialer Aspekt beim Unterrichten und Kommunikationsmethoden mit den Schülern/-innen haben positive Einflüsse auf die Entfaltung der Lehrperson im Allgemeinen.
Die Hospitationen sind für alle Studierenden offen, die einen Einblick in den Instrumentalunterricht gewinnen möchten.
TERMINMittwoch
UHRZEIT19.00 Uhr
RAUMonline
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme, Kurzprotokolle 
LP 

Loritz - Musikpädagogik Teil A

MODUL

IGP/ Vermittlung (BA Musik)

NAME

Loritz , Prof. Dr. Martin D.

TITEL

Musikpädagogik Teil A

BESCHREIBUNG

Die Lehrveranstaltung Musikpädagogik A gibt einen Einblick in grundlegende musikpädagogische und musikpsychologische Problemstellungen und stellt Themenbereiche vor, die insbesondere für den Instrumental- und Vokalunterricht relevant sind. Schwerpunkte der drei Sitzungen im Wintersemester werden folgende Themenbereiche sein: 1. Didaktische Grundlagen I; 2. Didaktische Grundlagen II; 3. Musikalische Begabung / Musikalität. In der Veranstaltung sollen durch Einbringen eigener Erfahrungen und Diskussion gemeinsam Ansätze von Lösungen gesucht werden. Leitfaden soll dabei einerseits die musikpädagogische Fachliteratur und andererseits ein enger Praxisbezug zur Arbeit an der Musikschule bzw. im Instrumental-/Vokalunterricht sein.

TERMIN

Freitag, 06.11.2020; 27.11.2020; 22.01.2020

UHRZEIT

jeweils 13.00-16.30 Uhr

RAUM

 digital

LEISTUNG

Ausreichende Deutschkenntnisse, aktives Mitwirken, schriftlicher Test (Dauer: 30 Minuten) oder kurze Hausarbeit

LP

1 LP

Loritz - Theorie des Klassenmusizierens - BA.M. IGP 4

MODUL

IGP/ Vermittlung (BA Musik)

NAME

Loritz, Prof. Dr. Martin D.

TITEL

Theorie des Klassenmusizierens

BESCHREIBUNG

Musikpädagogische Begründung für das Klassenmusizieren, Didaktik und Methodik des Klassenmusizierens, organisatorische und finanzielle Probleme/Rahmenbedingungen des Klassenmusizierens, Beispiele für methodische Konzepte, Kennenlernen von Fachliteratur und von Unterrichtswerken für Klassenmusizieren, Evaluationsmöglichkeiten für Klassenmusizierprojekte

TERMIN

09.11.2020; 27.11.2020; 30.11.2020; 25.01.2021 

UHRZEIT

Montags: 11.00-15.00 Uhr, Freitags: 17.00-19.00 Uhr

RAUM

 digital

LEISTUNG

Kenntnisse in musikpädagogischen Grundlagen Aktive Teilnahme, Referat bzw. Präsentation mit Handout

LP

1 LP

Pachner - Theorie und Praxis der Kinder- und Jugendstimmbildung - Umgang mit der Kinderstimme

MODULKP Kinderstimmbildung (BA Lehramt)
NAMEPachner, Rainer 
TITELTheorie und Praxis der Kinder- und Jugendstimmbildung 
BESCHREIBUNGDas Seminar wird die Möglichkeiten und Probleme einer alle Genres umfassenden Vokalpädagogik aufzeigen und neue Methoden und Wege simmbilderischer Arbeit vorstellen. Zum Beispiel bilden Atem- und Stimmspiele, vokale Improvisation, Stimmbildungspatterns, fremde Vokalkulturen, Blues,Jazz und Rap ideale Einstiege zum Entdecken und Entwickeln der eigenen Stimme.
Der Unterricht findet als Kompaktpraktikum zu Beginn und am Ende des Semesters und in digitaler Form statt. 
TERMIN07.11.2020. & 27.02.2021
UHRZEIT14.00-17.00 Uhr
RAUM 
LEISTUNGAktive Teinahme an den Kompaktpraktika, Aufgaben und Referate digital. 
LP1 LP 

Pachner - Singen. Lernen und Vermitteln - Umgang mit der Kinderstimme

MODULIGP Vermittlung (BA Musik); V-Didaktik Kinder (BA Musik und Bewegung)
NAMEPachner, Rainer 
TITELSingen. Lernen und Vermitteln 
BESCHREIBUNGZiele des Unterrichtsangebots sind einerseits das Kennenlernen und Entwickeln der eigenen Stimme, andererseits die methodischen und inhaltlichen Fragen der Vokalpädagogik unter dem Aspekt: Wie kann ich Singen gut vermitteln?
Der Unterricht findet als Kompaktpraktikum zu Beginn und am Ende des Semesters und in digitaler Form statt. 
TERMINKompaktpraktika:
07.11.2020. & 27.02.2021
UHRZEIT10.00-13.00 Uhr
RAUM 
LEISTUNGAktive Teinahme an den Kompaktpraktika,
Aufgaben und Referate digital. 
LP1 LP 

Pachner - Unterrichtspraxis mit Kindern - Umgang mit der Kinderstimme

MODUL

KP-Kinderstimmbildung (Lehramt);V-Didaktik Kinder (BA Rhythmik)

NAME

Pachner, Rainer

TITEL

Unterrichtspraxis mit Kindern 

BESCHREIBUNG

Niemand kann vorhersagen, wie lange das Virus - oder ein anderes - unser Leben bestimmen wird.Deshalb findet die stimmpraktische Arbeit unter Coronabedingungen statt: In zwei unmittelbar hintereinander folgenden Kleingruppen einer dritten Klasse, in denen man als Studierende(r) sich ausprobieren und andere beobachten kann. Es werden unterschiedliche Methoden und Inhalte der Stimmbildung in Verbindung mit altersadäquater Literatur vermittelt. Thema: Miteinander!
Im Anschluss daran finden die Unterrichtsanalyse, Nachbesprechung und methodische Vorbesprechung der kommenden Stunden statt. 

TERMIN

Mittwoch, nur November und Dezember, Beginn: 04.11.  

UHRZEIT

11.00-13.00 Uhr 

RAUM

Aula der Friedensschule Trossingen, Jakob-Hohner-Platz 1  

LEISTUNG

Regelmäßige aktive Teilnahme 

LP

2 LP 

Rampf - Hospitation - Vermittlung 3

MODULIGP Vermittlung (BA Musik)
NAMERampf, Prof. Rudolf 
TITELHospitation 
BESCHREIBUNGDemonstration von technischen Lösungen im Unterricht 
TERMINNach Absprache 
UHRZEITOnline immer möglich 
RAUMOnline 
LEISTUNGAktive und regelmäßige Teilnahme 
LP1 LP

Rampf - Methodik 1 Violine/ Viola - Vermittlung 2

MODULIGP Vermittlung (BA Violine/ Viola)
NAMERampf, Prof. Rudolf  
TITELMethodik 1 Violine/ Viola 
BESCHREIBUNGVorlesung 
TERMINFreitag, 06.11.2020 
UHRZEIT09.00 Uhr 
RAUMOnline oder 224 
LEISTUNGAnwesenheitspflicht und 1 Referat 
LP2 LP

Rampf - Methodik 2 Violine/Viola - Vermittlung 3

MODULIGP Vermittlung (BA Violine/ Viola)
NAMERampf, Prof. Rudolf 
TITELMethodik 2 Violine/Viola 
BESCHREIBUNGVorlesung 
TERMIN06.11.2020 
UHRZEIT11.00 Uhr 
RAUMOnline oder 224 
LEISTUNGAnwesenheitspflicht und 1 Referat 
LP3 LP

Schmidt - Vorbesprechung für die Kindergruppe Pan

MODUL

Konzeption für die Lehrpraxis mit Kindergruppen
Vermittlung/BA Musik und Bewegung, Profil Lehrbefähigung
MBP MA Musik und Bewegung/Rhythmik mit EMP 

NAME

Rolanda Schmidt 

TITEL

Vorbesprechung für die Kindergruppe Pan 

BESCHREIBUNG

vorbereitende Konzeption von Rhythmikstunden 

TERMIN

Nach Absprache 

UHRZEIT

Nach Absprache 

RAUM

R 143 oder online 

LEISTUNG

regelmäßige Vorbereitung der Stundeninhalte, erstellen schriftlicher Unterrichtsentwürfe 

LP

3 LP 

Schmidt - Kinderlehrprobe

MODUL

Lehrpraxis mit Kindergruppen in Musik und Bewegung
Vermittlung/ Profil Lehrbefähigung
MBP Master M+B/Rhythmik EMP 

NAME

Rolanda Schmidt 

TITEL

Kinderlehrprobe
Kindergartengruppe Pan

BESCHREIBUNG

Studierende leiten Kindergruppen im Fach Musik und Bewegung an und werden zuvor darin vorbereitet und im Nachgespräch musikpädagogisch beraten. 

Hospitationen bitte anmelden 

TERMIN

Montags 

UHRZEIT

9:00h-10.30h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

Selbstständiges Durchführen von Rhythmikstunden 

LP

2 LP 

Schneider - Einführung in die instrumentale Unterrichtspraxis - Vorlesung - Vermittlung 1

MODULIGP Vermittlung (BA Streichinstrumente)
NAMESchneider, Ulrich 
TITELEinführung in die instrumentale Unterrichtspraxis - Vorlesung 
BESCHREIBUNGErwerb von Grundkenntnissen zu instrumentalpädagogischen Fragen. Ergänzend zu den fachdidaktischen Seminaren. Fächerübergreifend für alle Streicher 
TERMINDienstag 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGLN 
LP1 LP

Schneider - Violoncello: Praktikum an einer Musikschule - Vermittlung 1

MODULIGP/ Vermittlung (BA Violoncello)
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello: Praktikum an einer Musikschule 
BESCHREIBUNGErleben der beruflichen Situation im Musikschulbereich. Reflexion und Analyse des Unterrichts. Hospitation und Erteilen von Unterricht bei ausgewählten Schüler*innen. Schriftlicher Bericht 
TERMINnach Absprache 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGLN 
LP1 LP 

Schneider - Violoncello: Fachdidaktik/Methodik 1 - Vorlesung

MODULIGP Vermittlung (BA Violoncello)
NAMESchneider, Ulrich 
TITELVioloncello: Fachdidaktik/Methodik 1 - Vorlesung 
BESCHREIBUNGGrundlagen der Vermittlung im Anfangsbereich. Literatur für den Anfangsunterricht 
TERMINDienstag 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGLN+ 
LP2 LP 

Schneider - Violoncello Seminar 1 (mit Lehrproben)

MODULIGP Vermittlung (BA Violoncello)
NAMESchneider, Ulrich 
TITELVioloncello Seminar 1 (mit Lehrproben) 
BESCHREIBUNGRegelmäßiges Unterrichten. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Reflexion und Analyse 
TERMINDienstag 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGPrüfung 
LP4 LP 

Schneider - Violoncello: Fachdidaktik/Methodik 2 - Vorlesung

MODULIGP Vermittlung (BA Violoncello)
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello: Fachdidaktik/Methodik 2 - Vorlesung 
BESCHREIBUNGUnterrichtsinhalte sowie deren Vermittlung in der Mittel- und Oberstufe. Kennenlernen der entsprechenden Unterrichtsliteratur 
TERMINDienstag 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGLN+ 
LP3 LP 

Schneider - Violoncello Seminar 2 (mit Lehrproben)

MODULIGP Vermittlung (BA Violoncello)
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello Seminar 2 (mit Lehrproben) 
BESCHREIBUNGRegelmäßiges Unterrichten in der Mittelstufe. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Reflexion und Analyse 
TERMINDienstag 
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGPrüfung 
LP4 LP 

Sigg - Lehrproben und Literaturkunde - Methodik, Lehrproben Violine/ Viola

MODUL

IGP Vermittlung (BA Violine/ Viola)

NAME

Susanne Sigg 

TITEL

Lehrproben und Literaturkunde 

BESCHREIBUNG

Erwerb von methodischen Kompetenzen in der Praxis, Üben von Unterrichtsprinzipien- und didaktischen Fähigkeiten anhand der kontinuierlichen und selbstverantwortlichen Betreuung eines Schülers während mindestens einem
Semester. gezieltes Feedback und Analyse der Unterrichtsschritte durch den Lehrenden
Erwerb von Kenntnissen über Unterrichtsliteratur 

TERMIN

Freitag, Termine in Absprache 

UHRZEIT

14.00-18.00Uhr in Absprache 

RAUM

online 

LEISTUNG

regelmäßige Lehrprobenpraxis und Teilnahme an Blockveranstaltung Literaturkunde 

LP

Vliex - Entwicklungspsychologische Aspekte der Musik und Bewegungspädagogik für Kinder

MODUL

Didaktik/ Methodik Musik u. Bewegung für Kinder
Vermittlungsmodul für BA M&Movement
MBP für Master Musik und Bewegung, Rhythmik mit EMP 

NAME

Prof. Vliex  

TITEL

Entwicklungspsychologische Aspekte der Musik und Bewegungspädagogik für Kinder 

BESCHREIBUNG

Einblicke in entwicklungspsychologische Aspekte
der frühen Kindheit in Bezug auf die Unterrichtspraxis der Rhythmik 

TERMIN

Nach Absprache entweder Mittwochs als Präsenzveranstaltungen in 145
oder als Zoom Seminar Donnerstags 

UHRZEIT

entweder Mi, 19.30h Raum 145
oder Do, 19h als Zoom 

RAUM

R 145 / oder online 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme, regelmäßiges Lesen von Fachtexten 

LP

siehe in den verschiedenen MHB 

Vliex - Konzeption für die Lehrpraxis mit Kindergruppen

MODUL

Konzeption für die Lehrpraxis mit Kindergruppen
Vermittlung, Profil Lehrbefähigung 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Konzeption von Rhythmikstunden 

TERMIN

Montags 

UHRZEIT

17:00-18:00h 

RAUM

R 143 

LEISTUNG

regelmäßige Vorbereitung der Stunden, erstellen von schriftlichen Unterrichtsen

Vliex - Lehrpraxis mit Kindergruppen

MODUL

Lehrpraxis mit Kindergruppen
Gruppe Orpheus (KiGa Alter)
Vermittlungsmodul, Profil Lehrbefähigung 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Studierende leiten Kindergruppen im Fach Musik und Bewegung an und werden zuvor darauf vorbereitet und im Nachtgespräch musikpädagogisch beraten. 

TERMIN

Freitags 

UHRZEIT

10:00-11:30h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

Selbstständiges Durchführen von Rhythmikstunden 

LP

2 LP 

Vliex - Lehrpraxis mit Kindergruppen und Reflexion

MODUL

Lehrpraxis mit Kindergruppen und Reflexion
Gruppe Kalliope (KiGa Alter)
Vermittlungsmodul 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

BESCHREIBUNG

Studierende leiten Kindergruppen im Fach Musik und Bewegung an und werden zuvor darauf vorbereitet und im Nachtgespräch musikpädagogisch beraten. 

Hospitationen bitte anmelden 

TERMIN

Dienstags 

UHRZEIT

15:00-16:30h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

Selbstständige Durchführung von Rhythmikstunden  

LP

2LP 

Vliex - Theorie des M+B Klassenmusizierens / Ensemblespiel

MODUL

Masterseminar Klassenmusizieren
in Musik und Bewegung
KSP 

NAME

Prof.Vliex 

TITEL

a) Theorie des M+B Klassenmusizierens
b) Ensemblespiel: Praxis des Singens, Percussionspiels mit großen Gruppen 

BESCHREIBUNG

Master Kla Mu 

TERMIN

Mittwochs 

UHRZEIT

16:30-18:30h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme, regelmäßiges Lesen von Fachtexten, Vorbereitung der gegeben Aufgaben 

LP

5 LP Theorie, 5 LP Praxis 

Vliex - Theorie und Praxis der rhythmischen und elementaren Musik und Bewegungspädagogik

MODUL

Mastermodul Rhythmik-EMP 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Theorie und Praxis der rhythmischen und elementaren Musik und Bewegungspädagogik 

TERMIN

Montags  

UHRZEIT

18:00-20h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme 

LP

Siehe MHB 

Vliex - Vorbesprechung zur Unterrichtspraxis mit Kindergruppen

MODUL

Vorbesprechung zur Unterrichtspraxis mit Kindergruppen
Vermittlungsmodul BA, Musik und Bewegung 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Konzeption und Vorbesprechung von Unterrichtsstunden mit Kindergruppen 

TERMIN

Montags/Dienstags/Freitags  

UHRZEIT

Montag, 20:00-2100h
Dienstag 14:00-15:00h
Freitags, 11:30-12:30h 

RAUM

R 143 

LEISTUNG

Studierende entwerfen Unterrichtskonzepte und erstellen schriftliche Stundenentwürfe für die Lehrpraxis mit Kindergruppen 

LP

3 LP 

Vliex - Unterrichtspraxis mit Kindergruppen

MODUL

Unterrichtspraxis mit Kindergruppen
Gruppe Rosenschule (GS Alter) 

NAME

Prof.Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Studierende leiten Kindergruppen im Fach Musik und Bewegung an und werden zuvor darauf vorbereitet und im Nachtgespräch musikpädagogisch beraten. 

TERMIN

Mittwochs 

UHRZEIT

15:00-16h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

Selbstständige Durchführung von Rhythmikstunden 

LP

2 LP 

Wedekind - Chorische Stimmbildung - Seminar / Übung

MODULKP Chor; KKon-Chor-/Vokalensemble (BA Musik)
NAMEWedekind, Lisa 
TITELChorische Stimmbildung - Seminar / Übung
BESCHREIBUNGFundierte Grundlagen für eine konsequente Stimmbildung im Chor, systematisch aufgebaute Einsingprogramme, Erörterung von Chancen und Besonderheiten
zur Erlangung eines homogenen und flexiblen Chorklanges. In Zusammenarbeit mit Prof. Michael Alber im Hochschulchor und nach Möglichkeit den Chorleitungsgruppen. 
TERMINMittwochs 
UHRZEIT11.00-12.00 Uhr 
RAUMdigital via Moodle und zoom
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP1 LP 

Wedekind - Gesang: Fachdidaktik/Methodik - Seminar und Lehrpraxis

MODULIGP Vermittlung (BA Musik/ Gesang)
NAMEWedekind, Lisa  
TITELGesang: Fachdidaktik / Methodik - Seminar und Lehrpraxis 
BESCHREIBUNGPraktische Umsetzung des Methodikunterrichtes: schriftliche Vorbereitung, angeleitete Lehrsituationen im Plenum, Vor- und Nachbesprechung, Diskussionsforum und Beratung. Offen für Probanden. Voraussetzung: Methodik/ Didaktik (Vls), auch paralleler Besuch möglich. 
TERMINDonnerstags 
UHRZEIT16.00-18.00 Uhr 
RAUM 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP4 LP 

Wedekind - Gesang: Fachdidaktik / Methodik - Vorlesung

MODULIGP Vermittlung (BA Gesang)
NAMEWedekind, Lisa  
TITELGesang: Fachdidaktik / Methodik - Vorlesung 
BESCHREIBUNGMethodische und didaktische Themen des Singen-Lehrens und Singen-Lernens; Literaturkunde und vergleichende Betrachtung von Unterrichtslehrwerken und Unterrichtsmethoden sowie unterschiedlicher Gesangstechniken. Kenntnis des Lehrplan VdM, der Stimmgattungen und des Repertoires. Grundlagenkompetenz von Übe-Strategien. 
TERMINDonnerstags 
UHRZEIT15.00-16.00 Uhr 
RAUMdigital via Moodle und zoom  
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP3 LP 

Wedekind - Stimmphysiologie - Vorlesung

MODULKP Stimmphysiologie (Lehramt)
NAMEWedekind, Lisa 
TITELStimmphysiologie - Vorlesung
BESCHREIBUNGVermittlung grundlegender Kenntnisse über körperliche Strukturen (Anatomie) und die Funktionsweise der Stimme (Physiologie) mit den Schwerpunkten Atmung, Tonerzeugung und Resonanz. Vokale Basis-Übungen zu den stimmphysiologischen Themen sowie Analyse und Erarbeitung von Lösungsansätzen bei Stimmproblemen. 
TERMINMittwochs 
UHRZEIT14.00-15.00 Uhr 
RAUMdigital via Moodle & zoom  
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP1 LP 

Zaiser - Didaktik / Methodik Erwachsene

MODUL

IGP Vermittlung (BA Musik und Bewegung)

NAME

Zaiser, Prof. Dr. Dierk 

TITEL

Didaktik / Methodik Erwachsene  

BESCHREIBUNG

Geschichte der Rhythmik /Zeitbegriffe

TERMIN

Mittwoch

UHRZEIT

13.00-14.00 Uhr  

RAUM

Online 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme, Referat: schriftliche Arbeit und Päsentation 

LP

2 LP 

Zaiser - Musik und Bewegung für alle

MODUL

IGP Vermittlung (BA Musik), offen für alle Studiengänge  

NAME

Zaiser, Prof. Dr. Dierk  

TITEL

Musik und Bewegung für alle 

BESCHREIBUNG

Wahrnehmungs-, Interaktions- und Ausdrucksprozesse in musikalischer Bewegung. Bezüge zwischen Musik und Bildender Kunst sowie der Umgang mit Objekten setzen künstlerisch Impulse.

TERMIN

Donnerstag 

UHRZEIT

18.15-18.45 Uhr, vorherige schriftliche Anmeldung erforderlich. Coronabedingt sind in B305 nur geringe TN-Zahlen bis zu vier Personen erlaubt. Weitere Gruppen können ggf. in Anschlussuhrzeiten stattfinden.  

RAUM

B 305 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme (an 10 Veranstaltungen) 

LP

0,33