Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springen

Kammermusik und künstlerische Performance

Bleicher - hist. informiertes Orgelspiel Französische Orgelmusik der Barockzeit - Seminar

MODUL

BA/MA Orgel, offen für alle Studiengänge

NAME

Bleicher, Prof. Stefan Johannes 

TITEL

Seminar: Historisch informiertes Orgelspiel
Französische Orgelmusik der Barockzeit  

BESCHREIBUNG 

Zur Spielweise, Ornamentik und Registrierung  

TERMIN

montags  

UHRZEIT

17.00-19.00 Uhr  

RAUM

R 128  

LEISTUNG

aktive Teilnahme  

LP

1LP

Brand - Improvisation am Tasteninstrument - Musikdesign Seminar

MODUL

Musikdesign Bachelor, KSP 1  

NAME

Andreas Brand  

TITEL

Improvisation am Tasteninstrument  

BESCHREIBUNG 

Fähigkeit zur Darstellung musikalischer Strukturen und Verläufe auf einem Tasteninstrument. Vertrautheit mit der Tastatur als Medium zwischen musikalischer Vorstellung und digitaler Umsetzung. Fähigkeit zur Entwicklung genretypischer Spielmodelle. 4 2er-Gruppen à 0,5 h. Einteilung n.V.  

TERMIN

Mittwoch  

UHRZEIT

09.00-11.00 Uhr.  

RAUM

Raum mit zwei Tasteninstrumenten sowie Platz für max. 3 Personen.  

LEISTUNG

  

LP

1,5 LP 

Duftschmid - Ausgewählte Kapitel der Musik des 17. Jahrhunderts

MODUL

Wahlmodul für BA, MA Alte Musik 

NAME

Duftschmid, Prof. Lorenz 

TITEL

Ausgewählte Kapitel der Musik des 17. Jahrhunderts 

BESCHREIBUNG

Vokale und instrumentale Ensemble- und Solowerke des 17. Jahrhunderts 

TERMIN

Nach Vereinbarung. Terminbesprechung: Fr, 09.10.2020, 15.00 Uhr 

UHRZEIT

Nach Vereinbarung

RAUM

131 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme 

LP

2 LP 

Duftschmid - Consort

MODUL

Wahlmodul für BA, MA Alte Musik 

NAME

Duftschmid, Prof. Lorenz

TITEL

Consort 

BESCHREIBUNG

Instrumentale und vokale Musik mit Gamben- und Streicherconsort sowie Broken Consort 1480-1750  

TERMIN

Nach Vereinbarung. Terminbesprechung: Fr, 09.10.2020, 15.00 Uhr 

UHRZEIT

Nach Vereinbarung 

RAUM

131 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme, Vortragsabend/Projekt 

LP

2 LP 

Duftschmid - Improvisation nach Historischen Vorbildern - Gruppenunterricht

MODUL

Wahlmodul für BA, MA Alte Musik 

NAME

Duftschmid, Prof. Lorenz

TITEL

Improvisation nach Historischen Vorbildern 

BESCHREIBUNG

Vokal- Instrumentaler Gruppenunterricht. Improvisationen im Stil der Renaissance sowie des Früh- und Hochbarock.Themenkreise: Melodien, Modi, Basso Ostinato, Ricercare, Ground, Fantasie, Muzette, "Alla Bastarda" 

TERMIN

Nach Vereinbarung. Terminbesprechung: Fr, 09.10.2020, 15.00 Uhr

UHRZEIT

Nach Vereinbarung

RAUM

131 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme 

LP

2 LP 

Duftschmid - Silk.Road.Music Verwandschaft der Seelen

MODUL

Wahlmodul für BA, MA Alte Musik 

NAME

Duftschmid, Prof. Lorenz

TITEL

Silk.Road.Music - Verwandtschaft der Seelen 

BESCHREIBUNG

An unserer Hochschule studieren zahlreiche Musikerinnen und Musiker aus Ländern, die an der Seidenstraße liegen. Im Interesse einer optimierten Integration und Stimulation dieser KünsterlInnen wollen wir die Kraft deren tradtitioneller Musik aus China, Zentralsasien, dem Osmanischen Reich, dem Balkan, aus Venedig um 1650, sowie Jiddische Musik im Rahmen des Wahlmoduls „Silk.Road - Verwandtschaft der Seelen“ in den Studienplan einbinden. Vokale und instrumentale Musik an der Seidenstrasse. Traditionelle und Alte Musik aus China, Zentralsasien, dem Osmanischen Reich, dem Balkan, aus Venedig um 1650, sowie Jiddische Musik, Improvisation: Makam, Pentatonik, microtonal, zyklische Rhythmen. 

TERMIN

Nach Vereinbarung. Terminbesprechung: Fr, 09.10.2020, 15.00 Uhr

UHRZEIT

Nach Vereinbarung

RAUM

131 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme / Vortragsabend-Projekt 

LP

2 LP 

Förster - VPE Praxis Ensemble - Combo

MODULBA Gymnasiallehramt Verbreiterungsfach Jazz- und Popularmusik, Modul VPE
NAMEFörster, Thomas 
TITELVPE Praxis Ensemble, Combo
BESCHREIBUNGEnsemblespiel, Einarbeitung eines Musikprogramms mit verschiedenen Titeln im Genre Weltmusik. Arbeit am Zusammenspiel, Groove, Interaktion im Bandkontext und Musikrepertoire. 
TERMINFreitag 
UHRZEIT09.00–10.00 Uhr
RAUMC 102 
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme am Unterricht, an Vortragsabenden und/oder vergleichbaren Veranstaltungen, kontinuierliches und intensives Selbststudium 
LP

Grün - Neue Gitarrenmusik - Gruppenunterricht

MODUL

KSP Gitarre 

NAME

Grün, Andreas 

TITEL

Neue Gitarrenmusik 

BESCHREIBUNG

Vorbereitung der Aufführung von "Moby Dick" 

TERMIN

Dienstag 

UHRZEIT

11.00-13.00 Uhr 

RAUM

B205 oder ein anderer größerer Raum, notfalls 208 

LEISTUNG

Mitwirkung bei "Moby Dick" am 21.04.2021 (Tag der Neuen Gitarrenmusik) 

LP

2-3 LP 

Käppler - Musikdesign Laboratorium - Musikdesign LAB

MODUL

Musikdesign Bachelor, KSP, 1. – 6. Semester  

NAME

Prof. Florian Käppler, Prof. Thorsten Greiner, Prof. Olaf Taranczewski, Prof. Ludger Brümmer, Prof. Sonja Schmid, Jürgen Swoboda  

TITEL

Musikdesign Laboratorium  

BESCHREIBUNG 

Werkzeuge der digitalen Klanggestaltung und deren Anwendung | Synchronisation von Bild und Ton | Grundlagen des Mehrkanaltons | Theorie instrumentaler und elektronischer Musik | Grundlagen des Sounddesigns und der Sprachgestaltung | Entwicklung künstlerischer Prozesse im Team | Erstellung von einfachen Soundalikes | Umsetzung von Performance-, Installations- und Live Electronic Konzepten | Entwicklung einfacher interaktiver Musiksysteme | Fähigkeit, über die eigene kreative Arbeit und die kreative Arbeit anderer zu reflektieren und konstruktiv zu diskutieren.   

TERMIN

Gruppeneinteilung siehe Musikdesign-Stundenplan  

UHRZEIT

 

RAUM

Digitale Zoom-Räume (Zuteilung siehe Musikdesign-Stundenplan) sowie Präsenzphasen im Hans-Lenz-Haus n.V.  

LEISTUNG

  

LP

10 – 13 LP (je nach KSP) 

Klaiber - Combo - Ensembleunterricht

MODUL

Verbreiterungsfach 

NAME

Klaiber, Prof. German 

TITEL

Combo 

BESCHREIBUNG

 

TERMIN

Montag 

UHRZEIT

10.00-11.00 Uhr 

RAUM

Saal HLH 

LEISTUNG

 

LP

1 LP 

Klaiber - Ensembleleitung Instrumental - Ensembleunterricht

MODUL

Verbreiterungsfach 

NAME

Klaiber, Prof.German 

TITEL

Ensembleleitung Instrumental 

BESCHREIBUNG

 

TERMIN

Montag

UHRZEIT

09.00-10.00 Uhr 

RAUM

Saal HLH 

LEISTUNG

 

LP

1 LP 

Maier - Kammermusik - Kammermusik; Wahlmodul

MODULKSP-Kammermusik (BA Musik/ Akkordeon); Wahlmodul 
NAMEMaier, Prof. Hans 
TITELKammermusik 
BESCHREIBUNGErarbeitung von zeitgenössischen Kammermusikwerken und /oder Übertragungen kammermusikalischer Werke der "Alten Musik" in der Besetzung Akkordeon mit mindestens einem weiteren Instrument; weitergehende Informationen hierzu: Modulhandbuch Akkordeon oder unter Hans.Josef.Maier(at)gmx.de 
TERMINStundenplan-Einteilung per e-Mail an Hans.Josef.Maier(at)gmx.de
Unterricht findet wöchentlich statt.
UHRZEITnach Absprache 
RAUM 
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme. Auftritte. 
LP2 LP 

Maier - Klassenstunde für Studierende mit Hauptfach Akkordeon - Klassenstunde

MODULKSP-Klassenstunde (BA/MA Akkordeon)
NAMEMaier, Prof. Hans
TITELKlassenstunde für Studierende mit Hauptfach Akkordeon 
BESCHREIBUNGKennenlernen - unabhängig von der praktischen Erfahrung - solistischer bzw. kammermusikalischer Akkordeon-Literatur sowie deren geistige Durchdringung; stilistische und ästhetische Kenntnisse, die als Grundlage zur Beschäftigung mit zeitgenössischer Literatur für das Akkordeon notwendig sind; Repertoire auf Vermittlungsaspekte hin beurteilen können; interne Vortragsabende 
TERMINDie 2-stündige Klassenstunde findet wöchentlich statt, der Unterrichtstag wird in Absprache mit den Studierenden in der ersten Unterrichtswoche festgelegt.  
UHRZEIT 
RAUMDie Klassenstunde findet in hybrider Form statt, d.h. grundsätzlich online 
und wenn nötig in Präsenz. 
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme 
LP2 LP 

Rehfuß - Contact-Improvisation (CI) - Tanztechnik/Körpertraining

MODULKSP-Tanztechnik/Körpertraining (BA Rhythmik)
NAMERehfuß, Ria 
TITELContact-Improvisation (CI) 
BESCHREIBUNGWPF für Musik und Bewegung Rhythmik/mit EMP
CI bezieht sich nicht ausschließlich auf den Tanz im Kontakt zu anderen Personen, sondern genauso sehr auf den Kontakt mit sich selbst. Das bedeutet konkret: Körperwahrnehmung, Körperbewusstsein, Ausdrucksfähigkeit und das Wissen um körperliche Bewegungs-Möglichkeiten.
C-19 konform wird der Unterricht ohne direkten Körperkontakt stattfinden. Dennoch werden spielerisch Möglichkeiten erforscht, wie es sich über Distanz nonverbal kommunizieren, interagieren und gestalten lässt.
Die eigene Körper- und Bewegungswahrnehmung spielt dabei eine wesentliche Rolle und erhält durch vielseitige Übungseinheiten gezielt Aufmerksamkeit.  
TERMINdienstags
UHRZEITvstl. 16.30 - 18.00 Uhr, Änderungen vorbehalten 
RAUMB 305 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP1 LP

Rehfuß - Zeitgenössisches Tanztraining - Tanztechnik/Körpertraining

MODULKSP-Tanztechnik/Körpertraining (BA Rhythmik), WPF; 
offen für alle nach Kapazität
NAMERehfuß, Ria 
TITELZeitgenössisches Tanztraining 
BESCHREIBUNGFähigkeit zur Anwendung tanztechnischer Elemente aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken, zum bewussten Umgang mit vorgegebenen Bewegungsformen und deren Integration in freiere Strukturen. Sicherheit in der körperlich-rhythmischen Koordination. Physisch-mentale Kondition und Leistungsfähigkeit. Fähigkeit zum bewussten Umgang mit Positionierung, Bewegungsansatz und -qualitäten 
TERMINmittwochs 
UHRZEIT10.00-11.30 Uhr 
RAUMR 145 
LEISTUNGaktive, regelmäßige Teilnahme und Eigenarbeit. 
LP1 LP 

Rehfuß - Körperarbeit - Körperarbeit für Rhy/EMP MA

MODULKSP-Körper-Bewegung-Tanz (MA Rhy/EMP)
NAMERehfuß, Ria 
TITELKörperarbeit 
BESCHREIBUNGErwerb einer Mobilisierung und Musikalisierung des Körpers und Schärfung des Körper- und Bewegungsbewusstseins. Befähigung, den eigenen Körper vorbildlich im Gruppenunterricht mit Kindern einzusetzen. 
TERMINvstl dienstags oder mittwochs 
UHRZEITnoch ausstehend 
RAUMR noch ausstehend 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP1 LP 

Rehfuß - Raum - Körper-Bewegung-Tanz

MODULKSP Körper-Bewegung-Tanz (BA/MA Rhythmik)
NAMERehfuß, Ria 
TITELRaum 
BESCHREIBUNGGrundlegende Fähigkeiten im Bereich Körperwahrnehmung zur Erforschung, Improvisation und Weiterentwicklung von Bewegungen. Kenntnis und Anwendung der Grundlagen zur Konzeption von Bewegungsgestaltungen im Raum. Fähigkeit zur Anwendung tanztechnischer Elemente aus modernen und zeitgenössischen Tanztechniken, zum bewussten Umgang mit vorgegebenen Bewegungsformen und deren Integration in freiere Strukturen. Sicherheit in der körperlich-rhythmischen Koordination. Physisch-mentale Kondition und Leistungsfähigkeit. Fähigkeit zum bewussten Umgang mit Positionierung, Bewegungsansatz und -qualitäten. Grundlegendes Bewegungs- und Ausdrucksrepertoire 
TERMINdienstags 
UHRZEITnoch ausstehend 
RAUMR 145 
LEISTUNGAktive, regelmäßige Teilnahme und Eigenarbeit 
LP5 LP 

Rehfuß - Zeit - Körper-Bewegung-Tanz

MODULKSP Körper-Bewegung-Tanz (BA/MA Rhythmik)
NAMERehfuß, Ria 
TITELZeit 
BESCHREIBUNGerweiterte Fähigkeit zur sensibilisierter Wahrnehmung entlang der Körpersysteme, Haut, Innenraum. Skelett, Muskulatur. Kenntnis und Fähigkeit zur Anwendung dieser Grundlagen für Bewegungsgestaltungen in Bezug auf den Aspekt der Zeit: Dauer, Tempo, Rhythmus, Phrasierung.
Erweiterte und differenzierte Tanztechnik im Sinne der im KSP 1 beschriebenen Kompetenzen. 
TERMINmittwochs 
UHRZEIT11.30-13.00 Uhr
RAUMR 145 
LEISTUNGerweiterte Fähigkeit zur sensibilisierter Wahrnehmung entlang der Körpersysteme, Haut, Innenraum. Skelett, Muskulatur. Kenntnis und Fähigkeit zur Anwendung dieser Grundlagen für Bewegungsgestaltungen in Bezug auf den Aspekt der Zeit: Dauer, Tempo, Rhythmus, Phrasierung.
Erweiterte und differenzierte Tanztechnik im Sinne der im KSP 1 beschriebenen Kompetenzen. 
LP3 LP 

Schmid - F.M.Alexander-Technik - Einzelunterricht

MODUL

BK Musik und Medizin (BA Musik, Rhythmik, MA Musik) offen für alle Studiengänge 

NAME

Schmid, Christiane Johanna, Lehrerin der F.M. Alexandertechnik (Mitglied im ATVD) 

TITEL

F.M.Alexander-Technik: Entdeckung des Zusammenspiels von Bewegung und Klangqualität 

BESCHREIBUNG

F.M.Alexander spricht nicht primär vom Körper, sondern vom Selbst/Self und nicht von spezifischen Körper-Haltungen, sondern von der Ausrichtung und dem Gebrauch beziehungsweise Umgang mit uns Selbst/Use of the Self.
So vermittelt die Arbeit durch eigenes Erleben die Erfahrung von Leichtigkeit, schärft das Bewusstsein für einzelne Bewegungsabläufe und ermöglicht individuell einen neuen, spielerischen Umgang mit dem Instrument - sodass möglicherweise in diesem Prozess alte «Haltungs-Gewohnheiten» überflüssig werden können.
„True Harmony with an Instrument must begin with Harmony in the Self“ M. Gelb.
“If you stop the wrong, the right does itself” F. M. Alexander

TERMIN

Raum und Zeit nach persönlicher Vereinbarung 

UHRZEIT

siehe oben, nach persönlicher Vereinbarung, aufgrund der derzeitigen Situation ist der Unterrichtsmodus in Form von Einzelunterricht mit bis zu zwei Studenten 

RAUM

 

LEISTUNG

 

LP

1 LP

Seguin - Französisch

MODULKKon Französisch (BA Gesang)
NAMESeguin, Jeanne 
TITELFranzösisch 
BESCHREIBUNGFranzösisch I & II: Grundkenntnisse der französischen Aussprache, Beherrschung der entsprechenden IPA-Zeichen (internationales phonetisches Alphabet), Verständnis eines Textes erarbeiten.
Repertoirearbeit: Gestaltung der Sprache im Singen. Einzelarbeit an französischem Repertoire vor der Gruppe. Coaching abgestimmt auf die Bedürfnisse der Studierenden. 
TERMINMontag
Französisch I - Gruppenunterricht
Französisch II - Gruppenunterricht
Repertoirearbeit 
UHRZEIT13.30-14.30 Uhr
14.30-15.30 Uhr
16.00-18.00 Uhr 
RAUM 
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme 
LP2 LP 

Spaans - Vom Blatt musizieren

MODUL

Studiengänge Alte Musik 

NAME

Spaans, Prof. Marieke 

TITEL

Vom Blatt musizieren 

BESCHREIBUNG

Werke von Blatt spielen und dabei praktischen Form- und Harmonieverständnis entwickeln. Aufführungspraktische Fragen zum Beispiel zum Tempo, zur Form, zu den Verzierungen, zur Harmonieablauf und die daraus resultierende Agogik werden behandelt. Ziel ist es durch diese Übungen im Hören beim gleichzeitigen Spielen ein schnelleres Verständnis für die Musik zu entwickeln und basale Fragestellungen zur Aufführungspraxis zu klären. 
Anmeldung Einzeln oder in kleine Ensembleformation bei marieke.spaans(at)mh-trossingen.de  

TERMIN

immer Donnerstags ab dem 29. Oktober 2020 

UHRZEIT

Stundenweise, nach Absprache zwischen 9 und 16 Uhr. 

RAUM

R B202 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme 

LP

1 LP 

Spaans - Vom Rezitativ

MODUL

Bachelor und Masterstudiengänge Gesang, Bachelor und Masterstudiengänge Hist. Tasteninstrument, Bachelor und Masterstudiengänge Orgel und Kirchenmusik, Master Liedbegleitung 

NAME

Spaans, Prof. Marieke 

TITEL

Vom Rezitativ 

BESCHREIBUNG

Erarbeiten von Rezitative: Textverständnis, Harmonieverständnis, Agogik, Barocke und Klassische Aufführungspraxis in Umgang mit dem Rezitativ. Für Sänger*innen und deren Generalbass-Begleiter*innen.
Bitte anmelden bei marieke.spaans(at)mh-trossingen.de 

TERMIN

immer Donnerstags ab dem 29.10.2020 mit Cembalo
immer Freitags ab dem 30.10.2020 mit Hammerflügel 

UHRZEIT

stundenweise zwischen 9 und 16 Uhr  

RAUM

R B202 am Donnerstag, R 131 am Freitag 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme 

LP

1 LP 

Taranczewski - Lab 1 - SM Verbreiterungsfach Jazz Pop

MODULVPE Lab (Lehramt, Verbreiterung Jazz-Pop)
NAMETaranczewski, Prof. Olaf 
TITELLab 1 
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
TERMINwird noch bekannt gegeben 
UHRZEITwird noch bekannt gegeben 
LP1 LP 

Taranczewski - Lab 2 - SM Verbreiterungsfach Jazz Pop

MODULVPE-Lab (Lehramt, Verbreiterung Jazz-Pop)
NAMETaranczewski, Prof. Olaf
TITELLab 2 
BESCHREIBUNGÜbung im Ensemblespiel und Analyse von Jazz-Standards. Vertiefung und praktische Umsetzung von Kenntnissen in Improvisation, Harmonik und Skalentheorie. Betrachtung von Unterschieden zwischen Genres im Jazz und der Popularmusik anhand praktischer Beispiele.
TERMINwird noch bekannt gegeben 
UHRZEITwird noch bekannt gegeben 
LP1 LP 

Vliex - Abschlussbetreuung künstlerisches Projekt

MODUL

Abschlussbetreuung künstlerisches Projekt Master Rhythmik- EMP 

NAME

Vliex, Prof. Sabine

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Künstlerische Beratung zu Abschlussprojekten für oder mit Kindern, Besprechung von Musikkonzepten, Dramaturgie und Bühnendesign zu den geplanten Projekten.
Beratung zur Probetechnik mit Kindern. 

TERMIN

Donnerstags 

UHRZEIT

20.00-21.00 Uhr  

RAUM

Online 

LEISTUNG

Erstellen eines kompletten künstlerischen Abschlusskonzepts mit einzelnen Szenen, Rollenbesetzungen, Choreografien, Musikstücken und Lichtplan. 

LP

siehe MHB 

Vliex - Studienberatung für das künstlerisch-Pädagogische Wahlpflicht Modul

MODUL

Studienberatung für das künstlerisch-Pädagogische Wahlpflicht Modul 

NAME

Prof. Sabine Vliex 

TITEL

Einmalige Beratung 

BESCHREIBUNG

Beratung über die Möglichkeiten zu diesem Modul  

TERMIN

Montag, den 9.11.2020  

UHRZEIT

19.15h je nach TN Zahl weitere Beratungen um 19.45h und 20.15h 

RAUM

R. 234

LEISTUNG

Bitte per Mail unter vliex(at)mh-trossingen.de anmelden, da der Raum begrenzte TN zulässt 

LP

x LP 

Vliex - Rhythmik

MODUL

Musik und Bewegung für SM Studierende
(Fortsetzung des wegen Corona verschobenen Moduls)
Abwicklung in 2 Gruppen wegen der begrenzten TN Zahl in Raum 145 

NAME

Vliex, Prof. Sabine

TITEL

Rhythmik 

BESCHREIBUNG

Übungen, Improvisationen und Spielformen in Musik und Bewegung bezogen auf die Unterrichtspraxis mit Schüler*innen 

TERMIN

freitags

UHRZEIT

Gruppe Früh: 08.00-0845 Uhr
Gruppe Später: 08:50 Uhr-09.35 Uhr 

RAUM

R 145 

 

 

Vliex - Rhythmik zum Parameter Raum

MODUL

Musik und Bewegung/ Rhythmik 1+2+3 

NAME

Vliex, Prof. Sabine

TITEL

Rhythmik zum Parameter Raum

BESCHREIBUNG

Musik- und Bewegungserfahrung und Bewegungsimprovisation in der Gruppe zu räumlichen Aspekten

TERMIN

Dienstags, Gruppe A und Gruppe B aufgeteilt wegen begrenzter TN Zahl

UHRZEIT

nach Absprache ab 16.30 Uhr

RAUM

R 145 

LEISTUNG

Regelmäßige Teilnahme
 

LP

Siehe MHB 

Vliex - Musik-Bewegung-Interaktion

MODUL

Musik-Bewegung-Interaktion 5
Musik- Bewegung-Interaktion 5+7
KSP 

NAME

Prof. Vliex 

TITEL

 

BESCHREIBUNG

Spontanes Improvisieren in Gruppen- und Duo -Konstellationen / am Instrument(Vokal) und in Bewegung 

TERMIN

dienstags 

UHRZEIT

nach Absprache ab 16:30h, bzw. ab 18:30h 

RAUM

R 145 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme, Improvisationsmaterial vorbereiten 

LP

2 LP 

Wenk - Einführung und Praxis der Improvisation

MODUL

BA Instrument künstlerisch-pädagogisches Profil 

NAME

Wenk, Thomas 

TITEL

Einführung und Praxis der Improvisation 

BESCHREIBUNG

Kennenlernen von tonal improvisierter Musik in traditionellen Kulturen, freier Improvisation und Jazzstilistik. Entwicklung eigener Konzepte und gemeinsame Probenarbeit. Schwerpunkte werden nach den Interessen der TeilnehmerInnen gesetzt. 

TERMIN

Dienstag 

UHRZEIT

10.00-12.00 Uhr 

RAUM

R 109 /für Gruppen > 3 ein größerer Raum 

LEISTUNG

Präsentation der im Semester entstandenen Stücke im Vortragsabend 

LP

2 LP 

Werner - Gestaltung der Sprache im Lied - Seminar

MODUL

Pflichtfach (BA Gesang), offen für alle

NAME

Werner, Sabine A.

TITEL

Gestaltung der Sprache im Lied 

BESCHREIBUNG

Im Blickpunkt steht das Kunstlied, welches im Hinblick auf Gestaltung und Problematik des Sprachtextes aus sprecherzieherischer Perspektive erarbeitet wird.
Das Seminar findet im Wintersemester 2020/21 online statt.
Start November 2020.
Anmeldung bitte per E-Mail an
sabine.werner(at)mh-trossingen.de
Den Teilnehmenden wird ein ZOOM- Link zugestellt.

TERMIN

Mittwoch 

UHRZEIT

12.15-13.45 Uhr 

RAUM

online- Veranstaltung 

LEISTUNG

regelmäßige Teilnahme  

LP

2 LP 

Werner - Phonetik

MODUL

Pflichtfach (BA Gesang), offen für alle

NAME

Werner, Sabine A. 

TITEL

Phonetik - Die Konsonanten der deutschen Sprache 
in Theorie und Übung 

BESCHREIBUNG

Das Seminar findet im Wintersemester 2020/21 online statt. 
Start November 2020.
Anmeldung bitte per E-Mail an 
sabine.werner(at)mh-trossingen.de
Den Teilnehmenden wird ein ZOOM- Link zugestellt.  

TERMIN

Donnerstag 

UHRZEIT

09.00-10.00 Uhr 

RAUM

online- Veranstaltung 

LEISTUNG

aktive Teilnahme und Lernzielüberprüfung. 

LP

 

Zaiser - Regie / Dramaturgie (MA Rhythmik-Performance)

MODUL

KSP-Regie/ Dramaturgie (MA Rhythmik-Performance)

NAME

Zaiser, Prof. Dr. Dierk  

TITEL

Regie / Dramaturgie  

BESCHREIBUNG 

Literatur- und Filmstudien  

TERMIN

 

UHRZEIT

 

RAUM

 

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme
für Master Rhythmik-Performance: Schriftliche Videoanalyse einer Inszenierung, öffentliche Präsentation  

LP

2 LP 

Zapf-Vaknin - Körper, Bewegung, Tanz 5/6 - (BA Musik und Bewegung/Rhythmik)

MODUL

KSP Körper-Bewegung-Tanz 5/6 (BA Rhythmik); Wahlmodul für alle anderen  

NAME

Zapf-Vaknin, Anke 

TITEL

Körper, Bewegung, Tanz 5/6 (Kraft)  

BESCHREIBUNG 

In diesem Semester widmen wir uns den dynamischen Aspekten von Tanz und Bewegung und legen ein besonderes Augenmerk auf die Artikulation und die Musikalität von Bewegung. Die sollen in der geplanten und ungeplanten Bewegungskomposition zur Anwendung kommen.   

TERMIN

Mittwoch  

UHRZEIT

13.30 Uhr-15.00 Uhr  

RAUM

R 145  

LEISTUNG

aktive und regelmäßige Teilnahme, Erarbeitung und Präsentation einer selbst erarbeiteten Bewegungskomposition  

LP

16 LP