Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenZurück zur Übersicht
  • Mo. | 11. 01. 2021

Wettbewerb für neues Soundlogo - Bewerbungsschluss verlängert

Für die Hochschule ist in den vergangenen Monaten ein neues Corporate Design einschließlich neuem Logo entwickelt worden. Dazu hat das Team Medienkompetenz für künftige Medien-Produktionen der Hochschule ein animiertes Logo kreiert, für das ein besonderer Sound gesucht wird. Mit Unterstützung des Fördervereins hat daher die Hochschule einen mit 300 € dotierten Soundlogo-Wettbewerb für Trossinger Studierende ausgeschrieben.

Ausschreibung:Gesucht wird ein ca. 5-8 Sekunden langes musikalisches Soundlogo, das neben musikalischen Inhalten auch Sounddesign und/oder Sprache enthalten kann. Das Soundlogo soll ein künstlerisch anspruchsvolles und wiedererkennbares musikalisches Motiv beinhalten, das spätere Individualisierungen (Instrumentationen) für einzelne Fachbereiche zulässt.
Der Entwurf einer visuellen Logoanimation soll als dramaturgische Grundlage für das Soundlogo dienen. Je nach Soundlogoentwurf kann das Timing des Filmes von der Hochschule später noch angepasst werden.
Preisgeld:300 € - gestiftet durch den Verein der Freunde und Förderer der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
animiertes Logo:Hier herunterladen
Bewerbungsschluss:Montag, 15. Februar 2021, 12.00 Uhr
Bewerbung an:medienkompetenz@mh-trossingen.de
mit folgenden Angaben:
Link, von dem aus die Dateien heruntergeladen werden kann, sowie pdf-Dokument mit Ihrem vollständigem Namen und aktuellen Kontaktdaten sowie gerne weitergehende Überlegungen, Partituren, Instrumentationsvorschläge
Hinweise:Alle Einreichenden verpflichten sich, dass sie im Falle des Wettbewerbgewinns sämtliche zeitlich und räumlich unbeschränkten Nutzungsrechte an die Musikhochschule übertragen. Die Musikhochschule ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet den Siegerentwurf in allen Medien zu nutzen.
Bitte Geben Sie an, ob die Mitglied einer Verwertungsgesellschaft (z.B: GEMA) sind.
Teilnahmebedingungen:Teilnehmen kann jede(r) aktuell Studierende der Hochschule für Musik Trossingen. Eingereicht werden dürfen pro Person maximal drei Entwürfe. Die Entwürfe müssen als Audiofile unter den Film gelegt werden. Format: Film mp4 mit Stereo Audio (Datenhöchstgrenze: 20MB).