Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springen

Ahner - Musikpädagogische Praxis - Musikvermittlung

MODULMA XII: MPP
NAMEAhner, Philipp, Professor Dr.
TITELMusikpädagogische Praxis - Musikvermittlung
BESCHREIBUNGLehrveranstaltungen im Rahmen der Kooperation mit der BundesakademieTrossingen (Musik digital
Praxis in Schule & Unterricht) und dem Masterstudiengang Extended Music Education.
- Organisation, Management und Administration in Kultureinrichtungen musikalischer Bildung, wie
Musikschulen, Schulen
-Lehr-Lernen-Szenarien in Musikschulen, Schulen und Kulturinstitutionen didaktische Konzeptionen mit digitalen Technologien entwickeln, durchführen und reflektieren
TERMIN22.-26. März 2021 und 05.-09. Juli 2021
UHRZEITBlockveranstaltung
RAUMBundesakademie Trossingen
LEISTUNGMPP: aktive und regelmäßige Teilnahme, Klausur und Präsentation
LP3 LP

Ahner - Musikpädagogische Praxis - Projekt 1

MODULMA XII: MPP
NAMEAhner, Prof. Dr. Philipp
TITELMusikpädagogische Praxis – Projekt 1
BESCHREIBUNGLehrveranstaltungen im Rahmen der Kooperation mit der BundesakademieTrossingen (Musik digital
Praxis in Schule & Unterricht) und dem Masterstudiengang Extended Music Education.
- Ein für den Bereich Musikvermittlung relevantes Projekt zu entwerfen, die Konzeption ausarbeiten,durchführen, kritisch reflektieren sowie entsprechend Korrekturen/Änderungen vornehmen und das Ergebnis präsentieren.
TERMIN22.-26. März 2021 und 05.-09. Juli 2021
UHRZEITBlockveranstaltung
RAUMBundesakademie Trossingen
LEISTUNGMappe sowie Präsentation und Kolloquium
LP10 LP

Elser - Musikvermittlung - Querflöte

MODULBA I: IGP 1 & 2 
NAMEElser, Andrea
TITELMusikvermittlung - Querflöte: Vorlesungen und Praxis Vermittlung 1 & 2
BESCHREIBUNGGrundlagen der Methodik/Didaktik Querflöte (auch fächerübergreifend offen für alle Instrumente) sowie weiterführende Seminare in Pädagogik und Instrumentalpädagogik Nachmittags: praktische Anwendung in Lehrproben und Ensemblearbeit, sowie Hospitationen (auch online) Unter Einbindung auch digitaler Medien erschließt sich jedem Studierenden der individuelle, eigene Weg als Pädagoge/Pädagogin, Anmeldung unter: aelser(at)gmx.de
TERMINmontags und online n.V.
UHRZEIT10.30-12.30 Uhr Vermittlung 1 und 2 ab 14.00 Uhr Seminar, Hospitation & Lehrproben n.V. Master Vermittlung n.V.
RAUMB 203 und online per zoom, ggf hybrid
LEISTUNGaktive regelmässige Teilnahme offen für alle Studiengänge
LP2 LP

Eschbach - Komposition/ Arrangement für die Schule - Seminar

MODULMG I: VMT; Fachdidaktik VFDM 1 GymPo/VFD BA
NAMEEschbach, Matthias
TITELKomposition/Arrangement für die Schule music without instruments
BESCHREIBUNGDas Seminar vermittelt schulpraktisch relevante Fähigkeiten im Klavierspiel (Begleitmuster, Songbegleitung, Klaviersätze nach Leadsheet). Es werden Arrangements in verschiedenen Stilrichtungen für verschiedene Besetzungen ohne Instrumente (Chor/ Bodypercussion) unter Einbeziehung neuer Medien erstellt. Die Fähigkeit der fachlichen Einschätzung von Schülern sowie Kenntnisse der grundlegenden Prozesse des Lernens, sowie Methoden des Lehrens in den Bereichen des Jazz und der Popularmusik werden ebenfalls thematisiert. Hospitation an den St. Ursula Schulen Villingen.
TERMINdienstags
UHRZEIT17.00 Uhr
RAUMper ZOOM
LEISTUNGPrima-Vista-Stück am Klavier, Komposition/Arrangement für Schul- bezogenes Ensemble, Hospitation und Einstudierung einer eigenen Komposition/eines eigenen Arrangements für Schulbezogenes Ensemble.
LP5 LP zusammen mit VFDM 2

Eschbach - Komposition/ Arrangement - Seminar 2

MODUL MG I: VMT; Fachdidaktik VFDM 2 GymPo/VFD BA
NAMEEschbach, Matthias
TITELKomposition/Arrangement für die Schule music without instruments
BESCHREIBUNGDas Seminar vermittelt schulpraktisch relevante Fähigkeiten im Klavierspiel (Begleitmuster, Songbegleitung, Klaviersätze nach Leadsheet). Es werden Arrangements in verschiedenen Stilrichtungen für verschiedene Besetzungen ohne Instrumente (Chor/ Bodypercussion) unter Einbeziehung neuer Medien erstellt. Die Fähigkeit der fachlichen Einschätzung von Schülern sowie Kenntnisse der grundlegenden Prozesse des Lernens, sowie Methoden des Lehrens in den Bereichen des Jazz und der Popularmusik werden ebenfalls thematisiert. Hospitation an den St. Ursula Schulen Villingen.
TERMINdienstags
UHRZEIT17.00 Uhr
RAUMper ZOOM
LEISTUNGPrima-Vista-Stück am Klavier, Komposition/Arrangement für Schulbezogenes Ensemble, Hospitation und Einstudierung einer eigenen Komposition/eines eigenen Arrangements für Schulbezogenes Ensemble.
LP5 LP zusammen mit VFDM 1

Eschbach, Schneider-Binkl - Fachdidaktik im Master

MODULMG: FD
NAMEMatthias Eschbach, Sabine Schneider-Binkl
TITELFachdidaktik im Master
BESCHREIBUNGGemäß Anlage Nr. 15 (zu § 6, Abs. 3 ff.) RahmenVO-KM vom 27. April 2015 kennen die Studierenden Grundlagen der Leistungsdiagnose und Leistungsbeurteilung, Unterrichtsforschung, Theorien der Lern- und Leistungsmotivation einschließlich Selbstmotivationsstrategien sowie von Möglichkeiten der Anwendung im Unterricht sowie interkulturelle Dimensionen bei der Gestaltung von künstlerischen Bildungs- und Erziehungsprozessen.
TERMIN1. Termin am Montag, 12.4., 19 Uhr anschließend nach Vereinbarung
UHRZEITn.V.
RAUMonline bzw. ggf. 165 und Schulbesuch
LEISTUNGNeben der vollständigen und aktiven Teilnahme sind die Vorbereitung und Durchführung einer Unterrichtsstunde auf Basis eines erstellten Arrangements zu leisten.
LP3 LP

Feucht - Fachdidaktik 1

MODULBG I: FD
NAMEFeucht, Wolfgang
TITELFachdidaktik 1
BESCHREIBUNGIm Seminar Fachdidaktik 1 werden die Grundlagen erarbeitet, um im Folgeseminar eigenen Unterricht planen, durchführen und reflektieren zu können.
Inhalte sind:
  • Vermittlung grundlegender fachdidaktischer Fähigkeiten und Kenntnisse, auch im Hinblick auf Musik in ihrer aktuellen Situation (z.B. zeitgenössische Musik, populäre Musik, Musik und Kontext)
  • Vermittlung, Erprobung und Diskussion eines grundlegenden Repertoires an Unterrichtsmethoden und erweiterter Kenntnis von Konzeptionen der Musikdidaktik
  • Aufbau eines eines grundlegenden musikdidaktischen Reflexionsvermögens
  • Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Unterrichtsversuchen für die Sekundarstufe
  • Erwerb von elementaren fachdidaktischen Kenntnissen und Kompetenzen im Umgang mit Heterogenität und Inklusion
TERMINdonnerstags
UHRZEIT11.00 Uhr s.t.
RAUM 
LEISTUNGRegelmäßige Teilnahme, Referat
LP3 LP

Ganzenmüller - Sprechen - Gruppenunterricht

MODULBA I-1-5A; BA V-1A: IGP
NAMEGanzenmüller, Anne
TITELSprechen
BESCHREIBUNGGruppenunterricht im künstlerisch-pädagogischen Profil
Anmeldung bitte per Mail: ganzenmuelleranne(at)web.de
TERMINnach Absprache
UHRZEITnach Absprache
RAUMonline / hybrid
LEISTUNGRegelmäßige, aktive Teilnahme
LP0,5 LP
  

Großmann - Klavier Didaktik/Methodik Teil 2

MODULBA I:  IGP  1 & 2
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Didaktik/Methodik 1, Teil 2
BESCHREIBUNGVergleichende Einführung in Unterrichtslehrwerke für unterschiedliche Altersstufen, angewandte Musiktheorie, Rhythmusspiele, Lehrplan VdM Klavier, Komponieren für Kinder/mit Kindern, Unterrichtsmodelle für Erwachsene, Kommunikation im Instrumentalunterricht.
LITERATUR: Peter Heilbut, "Klavier spielen", 2016, Margit Varró, "Der lebendige Klavierunterricht", 1929, Andreas Doerne, "Umfassend musizieren", 2010, C.Ph.E. Bach, "Versuch über die wahre Art das Clavier zu spielen", 1753
TERMINDonnerstag
UHRZEIT10.00-11.30 Uhr
RAUMB203 oder per Zoom
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, Referat, LN+
LP2 LP

Großmann - Klavier: Didaktik/ Methodik 2, Teil 2

MODULBA I: IGP 2
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Didaktik/Methodik 2, Teil 2
BESCHREIBUNGMethoden der Einstudierung von Werken, Methoden des Übens, vergleichende Betrachtung unterschiedlicher Ansätze der Klaviertechnik anhand der Fachliteratur, Analyse von Etüden-Werken, Betrachtung und Vergleich "Historischer Klavierschulen".
TERMINdonnerstags
UHRZEIT12.00-13.30 Uhr
RAUMB203 oder per Zoom
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, Referat, LN+
LP2 LP

Großmann - Klavier: Lehrpraxis 1/ Seminar

MODULBA I: IGP
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Lehrpraxis 1/ Seminar
BESCHREIBUNGUnterrichtspraxis im Bereich der Unterstufe (Frühinstrumentalunterricht, Jugendliche, oder Erwachsene), Lehrversuche mit schriftlicher Vorbereitung, Reflexion, Videoanalyse
TERMINdonnerstags
UHRZEIT16.00-18.00 Uhr/nach Vereinbarung
RAUMB 203 oder per Zoom
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, schriftliche Stundenentwürfe, P
LP4 LP

Großmann - Klavier: Lehrpraxis 2/ Seminar

MODULBA I: IGP
NAMEGroßmann, Mechthild
TITELKlavier: Lehrpraxis 2/Seminar
BESCHREIBUNGLehrpraxis im Bereich Mittel-/Oberstufe, Hospitation und gemeinsame Reflexion, schriftliche Stundenentwürfe, Videoanalyse
TERMINDonnerstag/nach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 203 oder per Zoom
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, schriftliche Stundenentwürfe, P
LP4 LP

Kanczyk - Musikvermittlung - Seminar

MODULBA I: IGP
NAMEKanczyk, Michael
TITELMusikvermittlung - Einblick in die Unterrichtspraxis 
BESCHREIBUNGVorführung des Klavierunterrichts mit Besprechung der Methodik und Fachdidaktik, die den Einblick in den regulären, praxisorientierten Klavierunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene ermöglicht. 
Beobachtung der Entwicklung von spieltechnischen und künstlerischen Fähigkeiten der Schüler*innen und Analyse der Kommunikation und Interaktion im Unterricht bitten die Möglichkeit zu eigenen Lernprozessen und Selbstreflexion.  
Die Hospitationen sind für alle Studierenden offen.
TERMINmittwochs
UHRZEIT19.00-20.00 Uhr
RAUMB 203 oder digital
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, Kurzprotokolle
LP1 LP

Kanczyk - Praxis des Klassenmusizierens

MODULBA I: IGP
NAMEKanczyk, Michael
TITELPraxis des Klassenmusizierens
BESCHREIBUNGMusikvermittlung in Form vom Klassenmusizieren mit Klavier an der Grundschule. Einblick in die pädagogisch-methodische Arbeit im Klassenverband mit Reflexion und Besprechung. Kommunikation und Aufbau des Klavierunterrichts in großen Gruppen, Bildung eines Klavierorchesters.
TERMINmittwochs
UHRZEIT10.00-11.00 Uhr
RAUMErich-Kästner Schule Donaueschingen/Musikraum
LEISTUNGregelmäßige und aktive Teilnahme, Bericht
LP1 LP

Kurig - Fachdidaktik Kontrabass

MODULBA I: IGP
NAMEKurig, Prof. Detmar
TITELFachdidaktik Kontrabass
BESCHREIBUNGReflexionen über Methodik und Didaktik im Kontrabassunterrich.
TERMINnach Vereinbarung
UHRZEITnach Vereinbarung
RAUMB 201
LEISTUNGaktive und regelmäßige Teilnahme
LP1 LP

Loritz - Musikpädagogik Teil B

MODUL BA I: IGP
NAMELoritz, Prof. Dr. Martin D.
TITELMusikpädagogik Teil B
BESCHREIBUNGDie Lehrveranstaltung Musikpädagogik B gibt einen Einblick in grundlegende musikpädagogische und musikpsychologische Problemstellungen und stellt Themenbereiche vor, die insbesondere für den Instrumental- und Gesangsunterricht relevant sind. Schwerpunkte der drei Sitzungen im Sommersemester sind: 1. Musikalisches Lernen und Üben, 2. Motivation, 3. Aktuelle Forschungsbereiche. In der Lehrveranstaltung sollen durch Einbringen eigener Erfahrungen und Diskussion gemeinsam Ansätze von Lösungen gesucht werden. Leitfaden soll dabei einerseits die musikpädagogische Fachliteratur und andererseits ein enger Praxisbezug zur Arbeit an der Musikschule bzw. zum Instrumental- und Gesangsunterricht sein.
TERMINFreitag, 23.04.2021; 14.05.2021; 25.06.2021
UHRZEITjeweils 13.00-16.30 Uhr
RAUMdigital
LEISTUNGAusreichende Deutschkenntnisse, aktives Mitwirken, schriftlicher Test (Dauer: 30 Minuten) oder kurze Hausarbeit
LP1 LP

Loritz - Theorie des Klassenmusizierens

MODULBA I: IGP
NAMELoritz, Prof. Dr. Martin D.
TITELTheorie des Klassenmusizierens
BESCHREIBUNGMusikpädagogische Begründung für das Klassenmusizieren, Didaktik und Methodik des Klassenmusizierens, organisatorische und finanzielle Probleme und Rahmenbedingungen des Klassenmusizierens, Beispiele für methodische Konzepte, Kennenlernen von Fachliteratur für Klassenmusizieren, Evaluationsmöglichkeiten für Klassenmusizierprojekte.
TERMIN26.04.2021; 14.05.2021; 17.05.2021; 28.06.2021
UHRZEITmontags: 11.00-15.00, : freitags 17.00-19.00
RAUMdigital
LEISTUNGKenntnisse in musikpädagogischen Grundlagen, aktive Teilnahme, Referat bzw. Präsentation mit Handout
LP1 LP

Merkl - Jazzdidaktik

MODULBG I: FD, VFDM 2 GymPo
NAMEMerkl, Stefan
TITELJazzdidaktik
BESCHREIBUNGIn diesem praktischen Seminar werden folgende Punkte erarbeitet:
- Aspekte schulprakitschen Arrangierens (von der Orchideenbesetzung bis zur Big Band)
- Aspekte des Klassenmusizierens (Klassen-Groove-Orchester, Bläserklasse, Gesangsklasse)
- Headarrangements (Arrangieren/Proben ohne Noten)
- Arbeiten mit Apps im Musikunterricht
Das Seminar ist in Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Trossingen. Das Erlernte wird hier praktisch mit Ensembles oder Klassen umgesetzt.
TERMINfreitags
UHRZEIT15.00-17.00 Uhr
RAUMN.N.
LEISTUNG15-20 min Prüfung, Einstudierung eines selbst verfassten Arrangements
LP?

Pachner - Unterrichtspraxis mit Kindern

MODULBA I-II: IGP; BG I: KP
NAMEPachner, Rainer
TITELUnterrichtspraxis mit Kindern
BESCHREIBUNGIn praktischer Arbeit mit Kindern werden unterschiedliche Methoden und Inhalte der Stimmbildung in Verbindung mit altersadäquater Literatur vorgestellt und umgesetzt. Die Lehrveranstaltung findet unter Corona-Bedingungen statt: In zwei unmittelbar hintereinander folgenden Kleingruppen einer dritten Klasse der Friedensschule Trossingen, in denen man als Studierende(r) sich ausprobieren und andere beobachten kann. Im Anschluss daran erfolgen die Unterrichtsanalyse, Nachbesprechung und methodische Vorbesprechung der kommenden Stunden.
TERMINmittwochs. Beginn: 22. April
UHRZEIT11.00-13.30 Uhr
RAUMFriedensschule Trossingen, Jakob-Hohner-Platz 1, Sporthalle / Schulhof
LEISTUNGregelmässige aktive Teilnahme
LP2 LP

Pachner - Singen. Lernen und vermitteln

MODULBA I-II: IGP
NAMEPachner, Rainer
TITELSingen. Lernen und Vermitteln
BESCHREIBUNGZiele des Unterrichts sind einerseits das Kennenlernen und Entwickeln der eigenen Stimme, andererseits die methodischen und inhaltlichen Fragen der Vokalpädagogik unter dem Aspekt: Wie kann ich Singen gut vermitteln?
Der Unterricht findet in hybrider Form statt:
a) Zwei Kompaktseminare in der Musikhochschule (Präsenzpflicht)
b) Digital
TERMINKompaktseminare: 24. 04. & 12. 06. 2021
UHRZEIT10.00-13.00 Uhr
RAUM164 oder kleine Aula
LEISTUNGAktive Teilnahme an den Kompaktseminaren. Aufgaben und Referate digital
LP1 LP

Pachner - Kinder- und Jugendstimmbildung – Seminar

MODULBG I: KP  
NAMEPachner, Rainer
TITELTheorie und Praxis der Kinder- und Jugendstimmbildung
BESCHREIBUNGDas Seminar wird die Möglichkeiten und Probleme einer alle Genres umfassenden Vokalpädagogik aufzeigen und neue Methoden und Wege stimmbildnerischer Arbeit vorstellen.
- Welche Schwierigkeiten tauchen in der Praxis auf?
- Wie können wir den ständig sich ändernden Bedingungen des Singens geeignet begegnen?
- Wo sind die Chancen und Risiken beim Singen mit jungen Menschen?
Zum Beispiel bieten Atemspiele, vokale Improvisation, Stimmbildungspatterns und -spiele, fremde Vokalkulturen, Blues, Jazz und Rap ideale Einstiege zum Entdecken und Entwickeln der Stimme.
Der Unterricht findet in hybrider Form statt:
a) Zwei Kompaktseminare in der Musikhochschule (Präsenzpflicht)
b) Digital
TERMINKompaktseminare: 24. 04. & 12. 06. 2021
UHRZEIT14.00-17.00 Uhr
RAUM164 oder kleine Aula
LEISTUNGAktive Teilnahme an den Kompaktseminaren. Aufgaben und Referate digital.
LP1 LP

Schmidt - Lehrpraxis Rhythmik-EMP mit Kindern Lehrpraxis Rhythmik-EMP

MODULBA II: MBP
NAMESchmidt, Rolanda
TITELLehrpraxis Rhythmik-EMP mit Kindern Lehrpraxis Rhythmik-EMP
BESCHREIBUNGDie Lehrpraxis mit Kindergruppen ist für das Fach Musik und Bewegung ein Grundpfeiler für die berufliche Zukunft der Absolvent*innen.
Die KiGa-Kinder der Pan Gruppe (die corona-bedingt zur Zeit nur in 4er Gruppen unterrichtet werden dürfen), werden kindgerecht und spielerisch dazu angeleitet, grundlegende Erfahrungen in Musik und Bewegung zu machen.
Entlang einer Rahmengeschichte geht es um konkrete Anleitungen zum Singen, Rhythmus- und Klangspiel auf Instrumenten und vor allem um die Musikalisierung der Bewegung.
Die Stunde wir im Anschluss gemeinsam reflektiert.
Hospitierende müssen sich wegen der begrenzten TN Zahl rechtzeitig anmelden: Rolanda_Schmidt(at)web.de.
TERMINmontags
UHRZEIT9.15 Uhr
RAUM145
LEISTUNGLN/ P
LP2 LP

Schneider - Einführung in die instrumentale Unterrichtspraxis - Vorlesung

MODULBA I: IGP
NAMESchneider, Ulrich
TITELEinführung in die instrumentale Unterrichtspraxis - Vorlesung
BESCHREIBUNGErwerb von Grundkenntnissen zu instrumentalpädagogischen Fragen. Ergänzend zu den fachdidaktischen Seminaren. Fächerübergreifend für alle Streicher
TERMINdienstags
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 102
LEISTUNGLN
LP1 LP

Schneider - Violoncello: Fachdidaktik/Methodik 1 - Vorlesung

MODULBA I: IGP   
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello: Fachdidaktik/Methodik 1 - Vorlesung
BESCHREIBUNGGrundlagen der Vermittlung im Anfangsbereich: Literatur für den Anfangsunterricht
TERMINdienstags
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 102
LEISTUNGLN+
LP2 LP

Schneider - Violoncello: Fachdidaktik/Methodik 2 - Vorlesung

MODUL BA I: IGP
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello: Fachdidaktik/Methodik 2 - Vorlesung
BESCHREIBUNGUnterrichtsinhalte sowie deren Vermittlung in der Mittel- und Oberstufe. Kennenlernen der entsprechenden Unterrichtsliteratur
TERMINDienstag
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 102
LEISTUNGLN+
LP3 LP

Schneider - Violoncello Seminar 1 (mit Lehrproben)

MODULBA I: IGP
NAMEUlrich Schneider
TITELVioloncello Seminar 1 (mit Lehrproben)
BESCHREIBUNGRegelmäßiges Unterrichten. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Reflexion und Analyse
TERMINdienstags
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 102
LEISTUNGPrüfung
LP4 LP

Schneider - Violoncello Seminar 2 (mit Lehrproben)

MODULBA I: IGP
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello Seminar 2 (mit Lehrproben)
BESCHREIBUNGRegelmäßiges Unterrichten in der Mittelstufe. Vor- und Nachbereitung des Unterrichts. Reflexion und Analyse
TERMINdienstags
UHRZEITnach Absprache
RAUMB 102
LEISTUNGPrüfung
LP4 LP

Schneider - Violoncello: Praktikum an einer Musikschule

MODULBA I: IGP
NAMESchneider, Ulrich
TITELVioloncello: Praktikum an einer Musikschule
BESCHREIBUNGErleben der beruflichen Situation im Musikschulbereich. Reflexion und Analyse des Unterrichts. Hospitation und Erteilen von Unterricht bei ausgewählten Schüler*innen. Schriftlicher Bericht
TERMINnach Absprache
UHRZEITnach Absprache
RAUMTübinger Musikschule
LEISTUNGLN
LP1 LP

Vliex - Lehrpraxis Rhythmik- EMP mit GS Kindern

MODULBA II: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELLehrpraxis Rhythmik-EMP mit GS Kindern
BESCHREIBUNGStudierende üben das Unterrichten von Kindergruppen unter fachlicher Beratung und Betreuung.
Die Grundschulmädchen der Rosen- Gruppe (die corona-bedingt zur Zeit nur in 4er Gruppen unterrichtet werden dürfen), werden altersentsprechend und spielerisch dazu angeleitet, erlebnisbetonte Erfahrungen in Musik und Bewegung zu machen und ihren Körper als Instrument nutzen zu können. Hierbei geht es vor allem um die Entwicklung kreativer Eigenstän-digkeit im gemeinsamen Musizieren und kombinieren von Musik und Bewegung.
Die Stunde wir im Anschluss gemeinsam reflektiert.
Hospitierende müssen sich wegen der begrenzten TN Zahl rechtzeitig anmelden: sabine.vliex(at)mh-trossingen.de. Wegen einer Nachholprüfung im April kann diese Gruppe erst im Mai beginnen.
TERMINmittwochs
UHRZEIT15:05
RAUM145
LEISTUNGLN/ P
LP2 LP

Vliex - Lehrpraxis Rhythmik-EMP mit Kindern

MODULBA II: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELLehrpraxis Rhythmik-EMP mit Kindern
BESCHREIBUNGDie Lehrpraxis mit Kindergruppen ist für das Fach Musik und Bewegung ein Grundpfeiler für die berufliche Zukunft der Absolvent*innen.
Die KiGa-Kinder der Orpheus Gruppe (die corona-bedingt zur Zeit nur in 4er Gruppen unterrichtet werden dürfen), werden kindgerecht und spielerisch dazu angeleitet, grundlegende Erfahrungen in Musik und Bewegung zu machen. Die Gruppe wird auch von 2 Inklusionskindern besucht.
Entlang einer Rahmengeschichte geht es um konkrete Anleitungen zum Singen, Rhythmus- und Klangspiel auf Instrumenten und vor allem um die Musikalisierung der Bewegung.
Die Stunde wir im Anschluss gemeinsam reflektiert.
Hospitierende müssen sich wegen der begrenzten TN Zahl rechtzeitig anmelden: sabine.vliex(at)mh-trossingen.de. Wegen einer Nachholprüfung im April kann diese Gruppe erst im Mai beginnen.
TERMINfreitags
UHRZEIT11 Uhr
RAUM145
LEISTUNGP
LP2 LP

Vliex - Vorbereitung der Lehrpraxis

MODULMA XV-1: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELVorbereitung der Lehrpraxis
BESCHREIBUNGDas Modul dient der Konzeption für die Klassenstunde Musik und Bewegung mit einer 2. GS Klasse. Einzelne Inhalte und Vorgehensweisen für die Stunde werden didaktisch-methodisch durchdacht und ggf. mit zusätzlichen Hinweisen und Alternativen für die Durchführung vorgeplant, von ihrer Zielsetzung her genau bestimmt.
TERMINmittwochs/ donnerstags
UHRZEIT19:30 Uhr/ 18 Uhr
RAUM143/ online
LEISTUNGLN+
LP6 LP

Vliex - Lehrpraxis: Rhytmik mit Schulklassen

MODULMA XV-1: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELLehrpraxis Rhythmik mit Schulklassen
BESCHREIBUNGRhythmik bietet in der Arbeit mit Schulklassen besondere Möglichkeiten des "Visuellen -Miteinander- Musizierens". Die Bewegung der Kinder, kann die Musik zeigen, darstellen und interpretieren. Die Lehrpraxis umfasst aber auch das Musizieren mit Instrumenten und gruppendynamische Aspekte. Die Masterstudentin Sandra Metzger wird mit einer Schulklasse in der Schweiz entsprechend arbeiten und ihre vorbesprochenen Konzeptionen umsetzen. Im Anschluss wird die Stunde gemeinsam mit der betreuenden Lehrperson und den online Hospitierenden reflektiert. Hospitierende müssen sich rechtzeitig melden, um die Erlaubnis zur Zuschaltung zum bekommen: sabine.vliex(at)mh-trossingen.de .
TERMINdienstags
UHRZEIT08.20-10.20 Uhr
RAUMonline
LEISTUNGP
LP1 LP

Vliex - Musikpädagogische Aspekte der Rhythmik-EMP

MODULBA II: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELMusikpädagogische Aspekte der Rhythmik-EMP
BESCHREIBUNGEntlang der Rhythmik-Systematik der Themenmosaike werden die Eckpunkte Musikwahrnehmung, Singen, Bodypercussion, Musiklehre, Musizieren mit Instrumenten, Instrumentenkunde und die ästhetischen Erfahrungen, die Kinder mit Musik machen können, fachlich beleuchtet. Vermittelt wird zudem das grundlegend didaktisch-methodische Wissen rund um diese Eckpunkte. Das Modul soll nach Möglichkeit in Präsenz in Raum 145 durchgeführt werden. Ggf. wird es coronabedingt um eine Stunde zeitversetzt online stattfinden.
TERMINdienstags
UHRZEIT19 Uhr
RAUM145
LEISTUNGLN/LN+
LP2 LP

Vliex - Fachdidaktik der Rhytmik

MODULBA II: MBP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELFachdidaktik der Rhythmik
BESCHREIBUNGDefinitionen und Zielsetzungen, Inhalte und Systematiken des Faches Rhythmik werden erläutert. Das Know-How des Musik- und Bewegungs-Unterrichts mit Kindergruppen wird entlang der Unterrichtsphasen theoretisch unterlegt. Der Unterricht soll nach Möglichkeit in Präsenz in Raum 145 stattfinden. Ggf. coronabedingt um 1 Std. zeitversetzt online.
TERMINdienstags
UHRZEIT18 Uhr
RAUM145
LEISTUNGLN/ LN+
LP2 LP

Vliex - Online Beratung zur Künstlerisch-pädagogischen Vertiefung

MODULBA: IGP
NAMEVliex, Prof. Sabine
TITELOnline Beratung zur Künstlerisch-pädagogischen Vertiefung
BESCHREIBUNGDas Modulteil kann in verschiedenen Formen absolviert werden. Die online-Beratung informiert dazu und gibt Gelegenheit, das geplante Projekt vorher abzusprechen. Prinzipiell ist vieles möglich, was in insgesamt 30 Stunden geleistet werden kann. Das Projekt sollte etwas mit künstlerisch-pädagogischer Thematik zu tun haben.
Somit können Sie auch entsprechende Veranstaltungen im Wahlbereich belegen und für die Künstlerisch-pädagogische Vertiefung anrechnen lassen. Sie können ebenso in anderen, für Sie fachfremden, Fachdidaktiken und Instrumentalmethodik teilnehmen oder zusätzliche Vorlesungen belegen.
Ein eigenes kleines Projekte mit künstlerisch-pädagogischer (vermittelnder) Ausrichtung können ebenfalls angerechnet werden, wenn Sie eigenständig organisiert, durchführt und dokumentiert werden.
Um Voranmeldung per Mail wird gebeten: sabine.vliex(at)mh-trossingen.de. Der Einladungscode für die online Beratung geht nur an die angemeldeten Studierenden.
TERMINdonnerstag
UHRZEIT20 Uhr
RAUMonline
LEISTUNGLN/LN+
LP1 LP

Wedekind - Chorische Stimmbildung - Seminar / Übung

MODULBA I-6: IGP; BG I: KP
NAMEWedekind, Lisa
TITELChorische Stimmbildung - Seminar / Übung
BESCHREIBUNGFundierte Grundlagen für eine konsequente Stimmbildung im Chor, systematisch aufgebaute Einsingprogramme, Erörterung von Chancen und Besonderheiten zur Erlangung eines homogenen und flexiblen Chorklanges. In Zusammenarbeit mit Prof. Michael Alber im Hochschulchor und nach Möglichkeit den Chorleitungsgruppen.
Der Unterricht findet hybrid statt: online & in Präsenz.
TERMINdonnerstags
UHRZEIT17.30-18.30, teilweise freie Zeiteinteilung
RAUMzoom & moodle, bei Präsenzunterricht: Raum nach Bekanntgabe
LEISTUNGaktive & regelmäßige Teilnahme, feed-back-Hausaufgabe.
LP1 LP

Wedekind - Gesang: Fachdidaktik/ Methodik - Seminar und Lehrpraxis

MODULBA I: IGP
NAMEWedekind, Lisa
TITELGesang: Fachdidaktik / Methodik - Seminar und Lehrpraxis
BESCHREIBUNGPraktische Umsetzung des Methodikunterrichtes: schriftliche Vorbereitung, angeleitete Lehrsituationen im Plenum, Vor- und Nachbesprechung, Diskussionsforum und Beratung. Offen für Probanden (bei Interesse bitte melden unter mail(at)lisawedekind.com).
Voraussetzung: Methodik/ Didaktik (Vls), auch paralleler Besuch möglich.
Der Unterricht findet in hybrider Form statt: in Präsenz & online.
TERMINdonnerstags
UHRZEIT15.30-17.30 Uhr
RAUMzoom & moodle, bei Präsenzunterricht: Raum nach Bekanntgabe
LEISTUNGaktive & regelmäßige Teilnahme
LP4 LP

Wedekind - Gesang: Fachdidaktik/ Methodik - Vorlesung

MODULBA I: IGP
NAMEWedekind, Lisa
TITELGesang: Fachdidaktik / Methodik - Vorlesung
BESCHREIBUNGMethodische und didaktische Themen des Singen-Lehrens und Singen-Lernens; Literaturkunde und vergleichende Betrachtung von Unterrichtslehrwerken und Unterrichtsmethoden sowie unterschiedlicher Gesangstechniken. Kenntnis des Lehrplan VdM, der Stimmgattungen und des Repertoires. Grundlagenkompetenz von Übe-Strategien.
TERMINdonnerstags
UHRZEIT15.00-16.00 Uhr
RAUMzoom & moodle, bei Präsenzunterricht: Raum nach Bekanntgabe
LEISTUNGaktive & regelmäßige Teilnahme, feed-back-Hausaufgaben.
LP3 LP

Wenk - Improvisation und Kommunikation im Ensemble

MODULBA I-II, V: IGP
NAMEWenk, Thomas
TITELImprovisation und Kommunikation im Ensemble
BESCHREIBUNGWir lernen improvisierte Musik in verschiedenen Kulturen und in eigener Probenarbeit kennen. Hier werden Stücke nach Ideen der TeilnehmerInnen entwickelt und vom Ensemble im Vortragsabend präsentiert. Inhaltliche bzw. stilistische Wünsche werden im Repertoire berücksichtigt.
Anmeldung an: thwenk(at)web.de
TERMINdienstags
UHRZEIT10.00-12.00 Uhr
RAUM222
LEISTUNGPräsentation / Vortragsabend
LP2 LP

Zaiser - Musik und Bewegung für alle

MODULBA I: IGP; BA III: IGP
NAMEZaiser, Prof. Dr. Dierk
TITELMusik und Bewegung für alle
BESCHREIBUNGWahrnehmungs-, Interaktions- und Ausdrucksprozesse in musikalischer Bewegung. Bezüge zwischen Musik und Bildender Kunst sowie der Umgang mit Objekten setzen künstlerische Impulse.
Voranmeldung per Mail, begrenzte TN-Zahl
Bewegungsfreundliche Kleidung
TERMINdonnerstags
UHRZEITI 16.00-16.30 Uhr II 16.45–17.15 III 17.30-18.00 IV 18.15-18.45 Uhr
RAUM145
LEISTUNGregelmäßige Teilnahme
LP1 LP