Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenzur Übersicht

Ablauf eines Studiums

Das akademische Jahr teilt sich in Deutschland in zwei Semester: Das Wintersemester dauert von Oktober bis März, das Sommersemester von April bis September. An der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen finden Aufnahmeprüfungen zweimal im Jahr statt (meist Februar/März, Juni/Juli), Studienbeginn ist das jeweils darauffolgende Semester.

Zur nächsten Sektion springen

Im Gegensatz zu wissenschaftlichen und technischen Studiengängen, die in der Regel auf sechs Semester angelegt sind, umfassen die künstlerischen Bachelor-Studiengänge acht Semester. Im Mittelpunkt steht der künstlerische Schwerpunkt.

Je nach Instrument oder Gesang wird ein Harmonieinstrument (zumeist Klavier) als Pflichtfach verlangt. Hinzu kommen Musiktheorie und Musikwissenschaft, Musikpädagogik und -didaktik, Ensembleunterricht. Besonderes Augenmerk liegt auf der Vorbereitung für eine künftige Berufstätigkeit. So enthält "Beruf und Karriere" verschiedene Angebote zum Selbstmanagement aber auch zum Bereich Musik und Gesundheit. Außerdem haben alle Bachelor-Studierende die Möglichkeit, Grundkenntnisse beim Umgang mit digitalen Medien zu erlangen. 

Wie genau das Studium letztendlich aufgebaut ist, entscheidet die jeweilige Spezialisierung.