Zum Inhalt springen
Zur nächsten Sektion springenZurück zur Übersicht
  • Fr. | 25. 06. 2021
  • 17.00 Uhr
  • Konzertsaal

Positively Brass & Percussion-Konzert mit Barbara Hannigan | intern

Die kanadische Sopranistin und Dirigentin Barbara Hannigan verkörpert Musik mit einer unvergleichlichen dramatischen Sensibilität. In einem intensiven Workshop hat sie mit dem Positively Brass & Percussion-Ensemble der Hochschule ein spannendes Programm erarbeitet.

Barbara Hannigan stand schon mit zahlreichen namhaften Kolleg*innen auf der Bühne, unter ihnen Simon Rattle, Sasha Waltz, Kent Nagano, Vladimir Jurowski, John Zorn, Andreas Kriegenburg, Andris Nelsons, Esa Pekka Salonen, Christoph Marthaler, Antonio Pappano, Katie Mitchell, Kirill Petrenko und Krszysztof Warlikowski.

Als Sängerin und Dirigentin hat Barbara Hannigan über 85 neue Werke uraufgeführt und dabei mit Komponisten wie Boulez, Zorn, Dutilleux, Ligeti, Stockhausen, Sciarrino, Barry, Dusapin, Dean, Benjamin und Abrahamsen zusammengearbeitet.